Ab 2019 gibt es auch im Unterallgäu die gelbe Tonne

Bequemeres Entsorgen für die Einwohner

Die Bürger können dann die Plastik Abfälle leichter entsorgen und müssen sie nicht mehr selbst zur Deponie bringen. Der Grund dafür ist aber nicht für die Erleichterung der Bürger sondern das es sonst neue Verhandlungen geben würde.

cropped-1507819751-adobestock_121345490
Bild: stock.adobe-arborpulchra
Die Räte entschieden sich für das favorisierte Holsystem anstatt für das bisherige Bringsystem. Das aber auch nur weil es sonst neue Verhandlungen mit den Wertstoffhöfen gegeben hätte da es neue Regeln bei dem Verpackungsgesetzt gibt. Jedoch ist noch nicht geklärt wie groß die neue Tonne sein soll und in welchem Rhythmus abgeholt werden soll. Dies wird ein teil der Verhandlungen sein mit den Dualen Systemen.

Meistgeklickte News aus der Kategorie Lokales

Radio 7 CharityNight 2017: Die Gala für den guten...

Wenn die Moderatorin die Showtreppe hinunter schreitet und die Gala für die Radio 7 D...
3950

Ihle Bakers Friedberg - Neueröffnung die Dritte

Nachdem das neue IHLE-Gastronomie Konzept schon in Augsburg und Donauwörth beheimatet...
3845

Mietspiegel der Stadt Augsburg – So hoch sind die...

Die Stadt Augsburg hat nach langem Hin und Her einen vorläufigen Mietspiegel erstellt...
2691