Das 14. Augsburger Bierfestival im Gasthaus Settele

Am 30. Mai ist Vatertag und damit wird auch die 14. Ausgabe des Augsburger Bierfestivals im Gasthaus Settele in Augsburg-Haunstetten eingeläutet.

cropped-1559119019-bildschirmfoto-2019-05-29-um-10.21.32
Pünktlich um 10 Uhr wird OB Kurt Gribl das 14. Augsburger Bierfestival mit einem Dreifachanstich feierlich eröffnen. Im Anschluss daran können Besucher kesselfrische Weißwürste der Metzgerei Settele und zünftige Musik der "Vier Hinterberger Musikanten" genießen. Im Rampenlicht stehen an diesem Tag allerdings die heimischen Bierspezialitäten der Heimatbrauereien Throrbräu, Riegele und Hasen-Bräu. Ab 16 Uhr heizt die Partyband "Die Lumpenbacher" die stimmung nochmal so richtig auf.
Anzeige
Für die kulinarische Verwöhn-Einheit sorgt das Küchenteam des Settele Gasthauses mit leckeren Klassikern.