Advertorial

Hard Rock Hotel in Florida inklusive Casino von Indianerstamm eröffnet

Neues Hard Rock Hotel und Casino in Form einer E-Gitarre bringt den Flair von Las Vegas nach Florida

Am 24. Oktober wurde das neue Hard Rock Hotel und Casino nördlich der US-Metropole Miami in Florida eröffnet. Das 36-stöckige Gebäude, das in Form einer E-Gitarre erbaut wurde, bietet eine Casino-Etage mit 7.000 Plätzen, mehr als 3.000 Spielautomaten und Spieltische sowie 1.200 Hotelzimmer.

cropped-1572946783-hard-rock-hotel
Bild: travelview - stock.adobe.com

Auch Online-Casinos boomen

Wer einen Blick auf Lucky Days Casino wirft, dem wird auch einiges geboten. Egal ob man am liebsten Roulette spielt oder am Online Spielautomaten sein Glück versuchen möchte, unzählige Anbieter werben um Kunden. Die Vorteile des Online-Glückspiels liegen auf der Hand: Jederzeit verfügbar, keine Anfahrt oder Suche nach einem Parkplatz und keine Wartezeit, bis am Tisch ein Platz frei wird.
 

Das Erfolgsmodell des Indianerstammes

Vor mehr als einem Jahrzehnt erwarb der Stamm der Seminolen
die Firma Hard Rock International für 965 Millionen Dollar mit den dazugehörigen Cafés, Hotels und Casinos die es weltweit gibt.
Das „Hard Rock Hotel“ könnte sogar eine Art Spielsucht-Therapie werden, denn hier ist es ein Leichtes, sich als Gast fallen zu lassen und den Abend ganz ohne Glücksspiel zu verbringen. Auch vom stressigen Arbeitstag lässt es sich hier wunderbar erholen.