Advertorial

So navigieren Sie sich durch den deutschen Casino-Markt

Nur Online-Casinos mit Lizenz auswählen - für mehr Sicherheit

Spieler Deutschlands haben die Möglichkeit, in vielen verschiedenen Online-Casinos zu spielen. Da ist es manchmal gar nicht so einfach, einen der besten Anbieter zu finden. Vor allem ist es wichtig, sich für einen sicheren und zuverlässigen Anbieter zu entscheiden. Das Spielen in Deutschland wurde über Jahre hinweg nur geduldet. Online-Casinos mit deutscher Lizenz gab es überhaupt nicht. Stattdessen gab es nur Anbieter mit einer Lizenz aus anderen EU Ländern.

cropped-1630583791-adobestock_265986185
Bild: Stock.Adobe/Maksym Yemelyanov/265986185

Nur Online-Casinos mit Lizenz auswählen - für mehr Sicherheit

Natürlich ist es zunächst einmal wichtig, dass Sie sich für Online-Casinos mit Lizenz entscheiden. Lizenzierte Online-Casinos stehen für Sicherheit und Seriosität, da sie viele strenge Regel einhalten müssen. Außerdem gibt es von Anbietern auch Kontrollen. Anbieter ohne Lizenz sollten Sie vorsichtshalber meiden. Vor allem gibt es so viele Online-Casinos, die als sicher und seriös gelten.
 
Es gibt Online-Casinos mit verschiedenen Lizenzen. Viele Anbieter verfügen über Lizenzen Maltas, Gibraltars und Curacaos. Diese Anbieter bieten Ihnen ein sicheres Spielerlebnis. Mittlerweile gibt es aber auch Online-Casinos, die über eine Lizenz Deutschlands verfügen. Seit Juli gibt es einen neuen Glücksspielstaatsvertrag, sodass das Spielen in Deutschland nun offiziell erlaubt ist. Allerdings sind Online-Casinos mit deutscher Lizenz mit strengen Vorgaben verbunden.

Strenge Vorgaben deutscher Online-Casinos mit Lizenz Deutschlands

Die Behörden Deutschlands haben sich nach langem Hin und Her für einen neuen Glücksspielstaatsvertragentschieden. Allerdings gibt es strikte Vorgaben, die die Anbieter einhalten müssen. Unter anderem gibt es Einschränkungen hinsichtlich der Spiele. Tischspiele sollen gar nicht mehr angeboten werden. Aber auch hinsichtlich der Spielautomaten gibt es Einschränkungen. Es dürfen nämlich nur noch geringe Einsätze getätigt werden. Für Highroller ist ein Online-Casino mit deutscher Lizenz aus diesem Grund keine Option.
 
Ebenfalls gibt es ein niedriges Einzahlungslimit pro Monat. Es ist eine Maximaleinzahlung in Höhe von 1.000 Euro monatlich möglich. Hierbei wird kumuliert. Wurde schon in einem Online-Casino mit deutscher Lizenz ein Betrag von 800 Euro eingezahlt, kann in einem anderen Online-Casino beispielsweise nur noch ein Betrag von 200 Euro eingezahlt werden. Dann ist das Limit für den Monat aufgebraucht.
 
In Online-Casinos mit deutscher Lizenz wird sozusagen der Fokus auf Spielerschutz, auf Jugendschutz und auf verantwortungsbewusstes Spielen gelegt. Anbieter mit einer EU-Lizenz beispielsweise aus Malta oder Gibraltar müssen zwar auch strenge Regularien beachten. Allerdings gibt es in dem Fall wesentlich mehr Spiele und Abwechslung und auch die Möglichkeit, höhere Einsätze zu tätigen.

Zunächst Demomodus nutzen - Spiele und Online-Casino kennenlernen

Gute und seriöse Online-Casinos bieten Ihnen einen Demomodus an. Sie können gerne bei Bedarf ohne Einzahlung im Online-Casino spielen und sich einen Überblick verschaffen. In dem Fall spielen Sie aber nur mit Spielgeld beziehungsweise virtuellem Guthaben, welches von dem Anbieter zur Verfügung gestellt wird. Aber zum Kennenlernen ist dies eine gute Idee.
 
Echtes Geld lässt sich damit natürlich nicht gewinnen. Es könnte aber möglicherweise ein Bonus ohne Einzahlung als Geschenk für die Registrierung geben. In dem Fall können Sie Freispiele oder Bonusgeld nutzen und möglicherweise doch komplett ohne Einzahlung einen Gewinn erspielen.

Das Spielen als spannenden Zeitvertreib ansehen

Für Sie ist es aber wichtig, das Spielen als Zeitvertreib anzusehen. Niemand sollte krampfhaft mit der Absicht spielen, einen Gewinn zu erzielen. Die Ergebnisse der Spiele lassen sich nicht beeinflussen. Mal gewinnt man und mal verliert man. Alle Spieler sollten immer mit Vernunft spielen und niemals mehr einzahlen, als sie überhaupt zur Verfügung haben.
 
Es könnte auch ganz sinnvoll sein, sich ein Einzahlungslimit zu setzen. So ist gewiss, dass Sie nie zu viel verspielen. Von der Seite her sind die Online-Casinos mit deutscher Lizenz ganz gut. Aber auch in anderen Online-Casinos können Spieler sich im Normalfall Limits setzen, ohne dass es von den Behörden vorgegeben wird. Da können es Spieler selber beeinflussen. In Deutschland sind Gewinne aus dem Glücksspiel aktuell steuerfrei, das gilt vor allem auch für Anbieter mit deutscher Lizenz.

Das könnte Sie auch interessieren

Advertorial

Online Casinos steigen im Trend