Die Lochis über das Handy-Verbot

Spruch des Tages

Die Lochis reden über das Handy-Verbot auf ihrer Tour

teaser696014_1000
Sehen sich zum Verwechseln ähnlich: Heiko und Roman Lochmann
Bild: imago/Revierfoto

"Wir haben bei der letzten Tour gemerkt, dass es einfach nicht cool ist, wenn man auf der Bühne steht, und da sind 3000 Handys, die du im Publikum siehst."

Heiko und Roman Lochmann (beide 18, "#Zwilling") konnte man am Sonntagabend noch bei "Grill den Profi" (VOX) sehen, schon bald gehen sie aber wieder auf Deutschland-Tour. Und da gibt es eine wichtige Regel: Smartphone-Verbot für die Zuschauer! In der TV-Sendung "Prominent" (VOX) haben die Zwillinge verraten, warum sie die Mobiltelefone nicht mehr dulden. Die beiden wollen Werte vermitteln. Transportiert werden soll die Botschaft, dass sie es als unhöflich empfinden, in eine Handy-Wand blicken zu müssen.

spot

Meistgeklickte News aus der Kategorie Entertainment

Sarah Kern will Deutschland verlassen

Designerin Sarah Kern zieht um - und zwar nach Malta. "Ich werde wirklich nichts verm...
2005

Neun Jahre Haft für Ex-"DSDS"-Kandidat Manuel Hoff...

Das Gericht sieht seine Schuld als erwiesen an: Ex-"DSDS"-Star Manuel Hoffmann muss f...
1258

Augsburger bei DSDS: Michael Rauscher ist in den L...

Sechzehn Kandidaten waren vor der letzten Folge des Auslands-Recalls von DSDS noch im...
1093