US-Schauspieler Steve Buscemi trauert um seine Frau Jo Andres

Nach über 30 Ehejahren

"Die Sopranos"-Star Steve Buscemi trauert um seine Frau: Nach über 30 gemeinsamen Ehejahren ist Jo Andres im Alter von 65 Jahren verstorben.

teaser713614_1000
Steve Buscemi und seine Ehefrau Jo Andres bei der Premiere des Films "The Death of Stalin" im Jahr 2018
Bild: lev radin/ Shutterstock.com

Große Trauer bei Steve Buscemi (61): Die Ehefrau des US-Schauspielers, Jo Andres, ist tot. Das berichtet unter anderem die US-Promi-Seite "TMZ". Andres verstarb demnach vermutlich am vergangenen Wochenende. Sie wurde 65 Jahre alt.

Der genaue Todeszeitpunkt oder die Todesumstände sind bislang nicht bekannt. Laut "TMZ" fand die Beerdigung, im Kreis von Familie und Freunden, am Mittwoch, den 09. Februar, statt. Buscemi, der vor allem durch seine Rollen in der Gangster-Serie "Boardwalk Empire", der preisgekrönten Mafia-Serie "Die Sopranos" und dem Film "Fargo" bekannt ist, und Andres gaben sich 1987 das Jawort. Gemeinsam haben sie einen Sohn. Lucian Buscemi (29) kam im Jahr 1990 zur Welt.

spot