Augsburger Kanuten holen diverse Süddeutsche Meistertitel

Konkurrenz erneut verblüfft

Ein erfolgreiches Wochenende für die Fuggerstädter Kanuten war das auf der Rednitz! Auf der diesjährigen Süddeutschen Meisterschaft am 10.-12.05 in Fürth ging es um die Titel des Süddeutschen Meisters und insbesondere um die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften.

cropped-1558008726-p1040698

Bild: Dr. Jürgen Lindolf
Für einige der Slalomkanuten ging es direkt nach den harten Qualifikationswochenenden (Markkleeberg und Augsburg) und der Nominierung zu den Weltmeisterschaften 2019 am Wochenende gleich weiter zur Süddeutschen Meisterschaft nach Fürth.

Wenn man die Ergebnisse ansah, konnte man höchst zufrieden sein.

Die Sportler, innen der Kanu Schwaben holten sich in den Einzelwettbewerben
Neun x Gold
Sechs x Silber
Drei x Bronze

In den Mannschaftswettbewerben gab es je eine Gold, Silber und Bronzemedaille

Der Nachbarverein AKV holte sich in den Einzelwettbewerben
Neun x Gold
Fünf x Silber
Drei x Bronze

In den Mannschaftswettbewerben gab es eine Gold-und drei Bronzemedaillen

Also eine reiche Ausbeute in den jeweiligen Disziplinen, die genaue Ergebnisse finden sich in der beiliegenden Ergebnisliste, einfach sensationell!
Die Einteilung der Altersklassen, denn in all diesen Altersklassen wurde bei der Süddeutschen Meisterschaft gestartet und tolle Ergebnisse erzielt.
  • C-Schüler bis 10 Jahre
  • B-Schüler bis 12 Jahre
  • A-Schüler bis 14 Jahre
  • Jugend bis 16 Jahre
  • Junioren bis 18 Jahre
  • Leistungsklassen ab 18 Jahre, auf Europa-Ebene zusätzlich U23,
  • Senioren A bis F ab 30 Jahre in 10-Jahres Schritten