Greta Thunberg beginnt gut zweiwöchige Segelfahrt zum UN-Klimagipfel in New York

3a33b4dc40ed3b779b94f12e82ac856656003f2a
Thunberg an Bord der Yacht "Malizia II"Bild: AFP / Ben STANSALL

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg beginnt am Mittwoch ihre Reise per Segelboot in die USA. Von Großbritannien aus sticht die 16-jährige Initiatorin der weltweiten Protestbewegung "Fridays for Future" an Bord der Hochseejacht Malizia II. in Richtung New York in See. Ihre Ankunft in den USA ist am 30. August vorgesehen. Das Boot soll unter anderem von dem deutschen Profisegler Boris Herrmann gesteuert werden.

In New York will die 16-Jährige an einem UN-Klimagipfel teilnehmen. Anschließend plant sie, für die nächste UN-Klimakonferenz Anfang Dezember nach Santiago de Chile weiterzureisen. Die Malizia II. ist mit Solaranlagen und Unterwasserturbinen ausgestattet, um Strom für das Boot zu generieren.