Hyundai i10 (2020): Kleinstwagen ganz groß

Mehr Technik und mehr Platz

Mit dem neuen i10 stellt Hyundai eine in jeder Hinsicht deutlich verbesserte Neuauflage seines kleinsten Modells vor – und setzt zugleich in vielen Bereichen neue Maßstäbe für das A-Segment.

cropped-1583246808-hyundai-i10-0120-aqua-turquoise-08
Bild: Hyundai
Kleines Auto, viel Platz
Für mehr Platz im Innenraum sorgt der um vier Zentimeter gewachsene Radstand. Das das bringt für einen Kleinstwagen unüblich viel Beinfreiraum, egal ob vorne oder hinten. Mit einer abgesenkten Gürtellinie und einer schmaleren
C-Säule bekommt der Fahrer eine bessere Rundumsicht als noch beim Vorgänger. Dies stellt ein großes Upgrade an Sicherheit dar. Deutlich im Auftritt zugelegt hat der i10 auch im Innenraum, der mit hoher Material- und Verarbeitungsqualität zu überzeugen weiß. Augenfälliges Detail sind die runden Luftausströmer. 

Zwei Benziner für den Start
Der wahlweise von einem Drei- oder Vierzylinder-Benziner mit 49 kW/67 PS oder 62 kW/ 84 PS (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,0-5,0, außerorts 4,5-3,7, kombiniert 4,9-4,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 113-97) über die Vorderräder angetriebene Viertürer bietet in allen Varianten serienmäßig zahlreiche Assistenzsysteme, mit denen der unverändert 3,67 Meter lange Stadtfloh die strengsten europäischen Sicherheitsstandards erfüllt. Bereits ab dem Einstiegsmodell mit der Bezeichnung Pure sind ein autonomer Notbremsassistent, ein aktiver Spurhalteassistent, ein Fernlichtassistent und ein
Aufmerksamkeitsassistent serienmäßig an Bord. Mehr als andere Wettbewerber bietet der neue i10 auch im Bereich Konnektivität: Mit den Hyundai-Telematikdiensten Bluelink®, die zusammen mit Radio-Navigationssystem erhältlich sind, bleibt der Halter über sein Smartphone und die Bluelink®-App auch aus der Ferne immer in Kontakt zu seinem Wagen.

Das kleinste Hyundai Modell wird je nach Ausstattungslinie als Vier- oder Fünfsitzer angeboten. So deckt der i10 ein ungewöhnlich breites Spektrum an Käuferwünschen ab. Die Ausstattungslinien Pure und Select mit vier Sitzplätzen richten sich vor allem an diejenigen, die einen Zweit- oder Drittwagen suchen oder den i10 gewerblich nutzen wolle. Die Ausstattungslinie Trend verfügt sogar über elektrisch von innen verstell- und beheizbare Außenspiegel.


Technische Daten

  1,0-Dreizylinder (4-Sitzer) 1,2-Vierzylinder (5-Sitzer)
Motor/Antrieb Benziner Benziner
Hubraum (cm3) 998 1197
Drehmoment (Nm) bei U/min 96 Nm bei 3750 U/min 118 Nm bei 4200 U/min
Beschleunigung 0-100 km/h 16,8 s 12,6 s
Höchstgeschwindigkeit 147 km/h 171 km/h
Verbrauch (l/100 km) kombiniert 4,5 Liter 4,9 Liter
Länge (mm) 3670 3670
Breite (mm) 1680 1680
Höhe (mm) 1480 1480
CO2-Ausstoß (g/km) kombiniert 104 - 109 111 - 113
Preis ab 10.990€ ab 15.690€