Ideen für einen romantischen Valentinstag: Der Tag der Verliebten in Corona Zeiten

Tipps für einen besonderen Tag

Auf ein romantisches Abendessen am Valentinstag im Restaurant oder auf einen Hotelbesuch muss in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Beschränkungen leider verzichtet werden. Die anhaltende Corona Pandemie schränkt die Möglichkeiten dieses Tages rapide ein. Damit der 14. Februar auch in diesem Jahr zu einem der unvergesslichsten Tage wird, hat die TRENDYone-Redaktion einige Ideen und Tipps zusammentragen.

cropped-1612435009-adobestock_306038532
Bild: Adobe Stock / Pixel-Shot
Egal ob Blumen, Schokolade oder ähnliche romantische Geschenke: Oftmals sind es die kleinen Dinge, die schlussendlich für große Freude sorgen. Rosen zählen zum Beispiel zu den absoluten Klassikern und symbolisieren Liebe und Leidenschaft. 

Kulinarische Überraschungen
„Liebe geht durch den Magen“ lautet ein bekannter Spruch, der auch am Valentinstag zutrifft. So kann Schokolade ein ideales Geschenk sein. Wer anderen himmlische Leckereien schenken möchte, wird auch bei „The Taste“-Finalisten Michi Palma schnell fündig. Der Spitzenkoch bietet in seinem Restaurant „Samok“ – mitten im Herzen der Stadt Friedberg – unter dem Motto „JETZT KOMMT LIEBE“ eine äußerst hochwertige Dinner 4 Two Box an. Für alle Verliebten gibt es die „große Liebesweltreise in der Box“ mit exklusivem Blattgold -Cuvée, ein fertiggestelltes 5-Gänge Menü sowie zwei Aperitif- und zwei Dessertcocktails. Abholbereit ist das himmlische Geschenk nach Vorbestellung am 13. Februar. 

Himmlische Leckereien bei Balletshofer 
Auch bei der Bäckerei Balletshofer kann der besondere Tag mit unterschiedlichen Leckereien versüßt werden. Valentinskrapfen, Creme-Herzen und liebevoll dekorierte Petit Fours gibt es ab 13. Februar. Speziell für den 14. Februar werden Himbeer-Herzen zubereitet. Besonders beliebt ist das Creme-Herz, dass mit seinen Biskuitböden, die mit Pfirsich-Maracujafüllung verfeinert sind, frische Süße verleiht. Dekoriert mit einem Valentinsschriftzug  und einem Blümchen wird die Leckerei zum absoluten Hingucker.

Filmmarathon zu zweit 
Seit jeher flimmern große Gefühle, Herzschmerz und der ganz normale Wahnsinn namens Liebe in vielfältiger Weise über unsere Fernseher: besondere Filme, die Romantik im großen Stil auf den Bildschirm bringen. Im Vorfeld sollte jedoch herausgefunden werden, welche Filme der bzw. die Partner(in) am liebsten ansieht. Abhilfe schaffen auch Streaming-Dienste wie Netflix: hier gibt es sogar eine eigens erstellte Kategorie für romantische Filmstunden.

Das zweite erste Date
Richtig romantisch ist auch das „zweite erste Date“ bei dem man gemeinsam mit seinem Partner oder seiner Partnerin, die Geschichte der Beziehung Revue passieren lässt. Ob es persönliche Erinnerungsstücke bei Beziehungsbeginn, der Film beim ersten Date oder die Musik beim ersten Kuss oder alles zusammen ist – der Kreativität in den eigenen Räumlichkeiten sind dabei kaum Grenzen gesetzt.