Kleinstadt Isny ermöglicht einen virtuellen Blick

Die Stadt im 360-Grad-Rundgang online erkunden

Städtetrips während dem Corona-Lockdown sollten aktuell weitestgehend unterbunden werden. Deshalb können Besucher der Stadt Isny im Allgäu diese nun online erkunden. Dies ist mit einem virtuellen 360-Grad-Rundgang möglich. Auch andere Städte im Allgäu bieten diese Funktion an.

cropped-1604065499-bildschirmfoto-2020-10-30-um-14.44.40
Bild: stock.adobe / Chaay_tee
Der virtuelle Rundgang wurde erstellt, damit die Kleinstadt mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten ein größeres Publikum erhält. Menschen aus aller Welt können nun die Stadt bewundern, ob fliegend aus der Vogelperspektive vom Kurpark über den Blaserturm oder aus der Froschperspektive durch den Innenraum vieler wichtiger Sehenswürdigkeiten. Eine Besonderheit ist es, dass bei den Aufnahmen des Eistobels das Wasser plätschernd und rauschen mit angehört werden kann.