Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm

Die Ulmer/Neu-Ulmer Kulturnacht lädt zum Auftakt der Kultursaison ein

Die Ulmer/Neu-Ulmer Kulturnacht lädt jährlich zum Auftakt der Kultursaison ein, bei dem die Theater, Museen, Galerien, Live-Clubs und Kulturzentren, die Künstlerinnen und Künstler der Region ein faszinierendes Programm in allen Facetten anbieten.

cropped-1631626995-danielle-diaz-
Bild: Danielle Diaz
Der Stadtmarketingverein Wir-in-Neu-Ulm e. V. wird das Programm dieses Jahr auf dem Petrusplatz begleiten und möchte den Besucherinnen und Besuchern einen angenehmen Start in die Kulturnacht bieten.

Ab 18 Uhr ist für reichlich musikalische Untermalung gesorgt. „Danielle Diaz“ von Coco Beach Ibiza mit ibizenkischen Chill-House-Beats & Live Saxophonisteinschließlich Lichtspiel werden auf dem Petrusplatz auftreten und das Publikum unterhalten. „Die Besucherinnen und Besucher können zur Einstimmung die „Chill-Out“-Musik bei einem schönen Essen bei den platzansässigen Gastronomen genießen und im Anschluss die Veranstaltungsorte der Kulturnacht in Ulm & Neu-Ulm besuchen.“, so die Citymanagerin Ina-Katharina Barthold. Eintrittsbänder für die Kulturnacht sind zusätzlich an dem win-Stand am Petrusplatz ab 17.00 Uhr erhältlich. Der Eintritt kostet regulär 10 € und ermäßigt 8 €.

Das Magirus-Iveco-Museum e.V. stellt an diesem Abend auch mehrere Feuerwehr-Oldtimer auf dem Petrusplatz zur Schau. Zeitgleich öffnet das Magirus-Museum in der Baumgartenstraße 20 in Neu-Ulm von 17 bis 23 Uhr. Für das leibliche Wohl ist an diesem Abend im Museum ebenfalls gesorgt.