Modern, informativ und übersichtlich: Welcome Center Ulm/Oberschwaben präsentiert sich mit neuem Internetauftritt

Neuer Look mit neuen Farben und einer übersichtlichen Darstellung

Neuer Look mit neuen Farben und eine übersichtliche Darstellung – das zeichnet den neuen Internetauftritt des Welcome Centers Ulm/Oberschwaben aus. Die zielgruppenorientierte Gestaltung macht es den Besuchern der Website www.welcomecenter-ulm- oberschwaben.de einfach, die gesuchten Informationen zu finden. Aktuelle Themen oder Veranstaltungen sind direkt über die Startseite abrufbar. Best-Practice Beispiele für die gute und erfolgreiche Zu- sammenarbeit mit regionalen Unternehmen und internationalen Fachkräften finden sich ebenfalls auf der neuen Website.

cropped-1620657036-bildschirmfoto-2021-05-10-um-16.29.59
Bild: Screenshot des neuen Internetauftritts des Wel- come Centers Ulm/Oberschwaben
Das Welcome Center Ulm/Oberschwaben hat im April 2014 seine Ar- beit bei der IHK Ulm aufgenommen und seitdem erfolgreich ausge- baut. Mit seinem Angebot steht es allen Unternehmen in der IHK- Region Ulm unterstützend zur Seite, wenn es um das Finden und Binden von internationalen Fachkräften geht, insbesondere bei The- men wie Aufenthalt und Einreise, Anerkennung, Recruiting oder On- boarding. Für internationale Fachkräfte und deren Familien sowie internationale Studierende dient das Welcome Center als erste An- laufstelle und Lotse im deutschen System. Durch unterschiedliche Veranstaltungen, wie Informationsveranstaltungen zu gesetzlichen Voraussetzungen, Bewerbungsworkshops oder Treffen des Internati- onalen Clubs, stellt es eine Schnittstelle zwischen internationalen Fachkräften und Unternehmen dar.

Seit 2014 wurden insgesamt 949 internationale Fachkräfte und 471 Unternehmen beraten. Mit seiner Arbeit trägt das Welcome Center zur Fachkräftesicherung in der Region bei.

Das Welcome Center Ulm/Oberschwaben wird finanziell unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Ba- den-Württemberg und ist bei der IHK Ulm angesiedelt. Insgesamt gibt es in Baden-Württemberg zehn Welcome Center, neun regional angesiedelte und ein landesweit zuständiges Welcome Center, wel- ches für die Themen Erziehung, Bildung und Pflege zuständig ist.