Modular Festival 2019: Zweite Bandwelle

Möglichkeiten zum Mitmachen

Mittlerweile traditionell und pünktlich zum 1. Februar geben die Veranstalter des Modular Festivals die nächsten Bands bekannt.

cropped-1549277544-mod18_andreas-keilholz_18-06-02-182327_kl
Modular Festival
Neben Friska Viljor und Superorganism ist nun auch die bayerische Electropunkband Frittenbude bestätigt, die zuletzt 2013 auf dem Modular zu sehen war. Ihr neues Album erscheint am 22. Februar. Weiter setzt das beliebte Festival mit Altin Gün (Amsterdam), Loyle Carner (London) und Luke Noa (Biberach a. d. Riß) einen Schwerpunkt auf internationale Musik.
Anzeige
„Diese Bands setzen sich wie der SJR stark für Toleranz und Vielfalt ein. Es freut mich, dass wir zum zehnjährigen Jubiläum des Modulars zeigen, was Vielfalt kann“, sagt SJR-Vorsitzender Franz Schenck.

Bisher bestätigte Bands auf einen Blick:

Ahzumjot
Altin Gün
Antifuchs
Bar
Blinker
Bonaparte
Bostro Pesopeo
Ebow
Friedrich Sunlight
Friska Viljor
Frittenbude
International Music
Kochs & Marz
Kuriosum DJs
Loyal Bandits
Loyle Carner
Lucas Croon
Luke Noa
Nate57
Paincake
Superorganism
The Lytics
Tua

Weitere Bands werden am 1. März bekanntgegeben.