Sasha Sasse ist Mister Germany 2019

25. Mister Germany Finale im Van der Valk Resort in Linstow

Zum 25. Mal kürte die Miss Germany Corporation (MGC) Deutschlands schönsten Mann. Dabei kämpften 16 junge Männer um den Titel „Mister Germany 2019“. Nun ist es offiziell: Sasha Sasse (Mister Mitteldeutschland) ist der schönste Mann Deutschlands.

cropped-1544305403-img_4553
Vize-Mister Germany 2019 Soabre Ouattara, Mister Germany 2019 Sasha Sasse und 3. Mister Germany 2019 Alexander SpeiserBild: Max Riedel
Die Miss Germany Corporation (MGC) kürte auch in diesem Jahr den Mister Germany. Am 8. Dezember konnten sich die 16 Finalisten aus 1.112 Bewerbern der Landesentscheide noch einmal untereinander beweisen. Zwölf von den 16 hübschen Männern vertraten jeweils ihr Bundesland. Mit dabei waren außerdem „Mister Internet“ und „Mister Nord-, Mittel- und Westdeutschland“.


Boot Camp in Ägypten 

Wie immer ging es vor der finalen Entscheidung eine Woche lang in das Mister Germany Camp in Ägypten. Im TUI MAGIC LIFE CLUB KALAWY (nahe Hurghada) wurden 16 Männer aus ganz Deutschland auf das große Mister Germany im Van Der Valk Resort Linstow vorbereitet - und diese Vorbereitung hatte es in sich. Nicht nur, dass Choreograph Kenny Dressler persönlich mit vor Ort war und die Männer vorbereitet hat, auch die ehemalige Miss Germany 2004 – Fitnesstrainerin Claudia Hein – war im Club. An Ruhe war auch nach dem Training nicht zu denken. Jede Menge Workshops, Knigge-Kurs und diverse Shootings haben von den Finalteilnehmern alles abverlangt. 


Ein glamouröser Abend 

Den Gewinner kürte die VIP-Jury bestehend aus Julian F. M. Stöckel (Schauspieler & Designer), Dominik Bruntner (Mister Germany 2017), Julia Hagen (Miss Germany 2010), Franziska Traub (Schauspielerin), Jennifer Schneider (Head of Marketing von TUI MAGIC LIFE) und David Friedrich (Ex-Bachelorette Gewinner). Die Finalisten zeigten sich dem Publikum und der Jury in zwei Durchgängen. Während in Runde eins ansehnliche Anzug Outfits präsentiert wurden stand die zweite Runde unter dem Motto „Oberkörperfrei mit Jeans“, sodass auch die weiblichen Teilnehmerinnen des Abends vermutlich auf ihre vollen Kosten kamen.


And the winner is....

Es war die engste Entscheidung der MGC Geschichte. Durchsetzen konnte sich schließlich Sasha Sasse (Mister Mitteldeutschland), der sich mit 300 Punkten vor Soabre Ouattara (Mister Schleswig-Holstein) mit 290 Punkten und Alexander Speiser (Mister Baden-Württemberg) mit 280 Punkten behaupten konnte. Er löst damit Mister Germany Gewinner 2018 Pascal Unbehaun ab.


Sasha Sasse - Mister Germany 2019

Sasha Sasse wurde zum Mister Mitteldeutschland 2018 gewählt. Er ist 27 Jahre jung, kommt aus Leipzig, ist 185 cm groß und ist Sport- & Fitnesskaufmann. 

Das könnte Sie auch interessieren