Schulradio des Maria-Theresia-Gymnasiums gewinnt „Mach-Dein-Radio-Star 2019“

Augsburg unter den besten Nachwuchsradiomachern in Bayern

Der Radiopreis „Mach-Dein-Radio-Star 2019“ geht dieses Jahr an Pia und Isabel Stöcker zusammen mit Tim Herrmann und Alexander Reiter (alle 8. Klasse) vom MTGSchulradio. Mit ihrer Reportage über das Augsburger „Play Me I'm Yours“ Projekt erhalten die Schülerinnen und Schüler den Preis für den besten Radiobeitrag in der Kategorie „Youngsters“. Das MTGSchulradio wird von engagierten Schülerinnen und Schülern des Wahlfachs Schulradio am Maria-Theresia-Gymnasium Augsburg betrieben.

cropped-1572883035-5dc049a791494-adobestock_236438980
Bild: Adobe Stock
Der „Mach-Dein-Radio-Star“ ist ein Wettbewerb, den die Bayerische Landeszentrale für neue Medien dieses Jahr zum ersten Mal für besonders gelungene Audiobeiträge, Moderationen oder Sendungen von nichtkommerziellen Nachwuchsradiomachern auslobt. Der Preis soll fortan jährlich während der Medientage München verliehen werden. Die Jury, bestehend aus ModeratorInnen zahlreicher bayerischer Radiosender, überzeugte dabei der Beitrag des MTGSchulradios ganz besonders. 

„Wir waren schon sehr stolz, als wir erfahren haben, dass der Beitrag unserer Youngsters für die Top 3 der Einreichungen nominiert wurde “, meint Alex Schmidt, Betreuer des Wahlfachs Schulradio am Maria-Theresia-Gymnasium. „Aber wir haben nicht erwartet, dass die Reportage am Ende als Sieger dastehen würde, denn die anderen nominierten Beiträge waren qualitativ sehr hochwertig und haben der Jury die Entscheidung am Ende wohl nicht leicht gemacht.“ Das absolute Highlight der Preisverleihung, die am 25.10. auf den Medientagen 2019 in München stattfand, war die von den GongFM Moderatoren Jott und Philipp gerappte Laudatio. 

Die mit einem Preisgeld in Höhe von 300 Euro dotierte Auszeichnung wurde von Pia, Isabel und Tim entgegengenommen. Ob und wie das Preisgeld in künftige Schulradioproduktionen investiert werde, dazu konnten die PreisträgerInnen am Freitag noch keine genauen Angaben machen. Zusätzlich zu den „Youngsters“ konnten auch die „Teens“ des MTGSchulradios im Rahmen des „Mach-Dein-Radio-Star 2019“ einen wichtigen Erfolg verbuchen. Carla Locher, Daniela Maier (beide Q11) und Godo Kurten (Abi 2019) nahmen Freitag eine weitere Auszeichnung für das MTGSchulradio Magazin entgegen. Die Jury wählte in der Kategorie „Teens“ die Flaggschiff-Sendung des MTGSchulradios in die Top 3 der eingereichten Beiträge. Das MTGSchulradio Magazin geht vier- bis fünfmal pro Schuljahr auf Sendung und präsentiert Nachrichten, Reportagen und Berichte aus dem Interessenkreis der Schüler und Schülerinnen des Maria-Theresia-Gymnasiums.

Die Sendungen kann man in der Mediathek des Schulradiosenders auf machdeinradio.de nachhören. Der „Mach-Dein-Radio-Star 2019“ wird in den Kategorien „Youngsters“ (6-12 Jahre) ,„Teens“ (13-18 Jahre), „P-Seminar“ und „Bestes Campusradio 2019“ vergeben. Das MTGSchulradio konnte somit in beiden relevanten Kategorien wichtige Auszeichnungen gewinnen und zählt somit wohl zu den besten bayerischen Nachwuchsradios.

Das könnte Sie auch interessieren