User erfährt via Appstore von Schwangerschaft der Ex-Freundin

Überraschende Vaterschaft

In England wollte ein Mann eine neue App auf seinem Smartphone herunterladen. Eigentlich wollte sich Ben aus England nur eine neue App auf das Smartphone holen. Dann sah er eine überraschende Empfehlung

cropped-1515751219-adobestock_83250404
Bild: Adobe Stock
Seine Ex-Freundin hatte sich nämlich eine App für dieSchwangerschaft aus dem Google-Play-Store heruntergeladen. Dies erzählte Ben bei einem englischen Radiosender.

Der Hintergrund: User sehen anhand der gespeicherten Kontakte, Empfehlungen ihrer Freunde und Bekannten. Kurze Zeit später kam dann die Bestätigung: Seine ehemalige Freundin schrieb ihm per E-Mail, dass er Vater wird. Dank des Appstores wusste er es jedoch schon früher.

Meistgeklickte News aus der Kategorie Unterhaltung

Shopping Queen Augsburg: Radio Fantasy Vroni punkt...

Sie ist 173 cm groß, 29 Jahre jung und hat ein strahlend weißes Lächeln. Vroni ist da...
1843

Augsburger bei DSDS: Michael Rauscher ist im Recal...

Am vergangenen Mittwoch startete auf RTL die 15. Staffel von „Deutschland sucht den S...
1802

Shopping Queen Augsburg: Box-Weltmeisterin Nikki A...

Die hübsche Blondine kroatischer Abstammung führte das Shopping Queen-Team am Donners...
1216