Andreas Oettel ist für drei Jahre Vizepräsidenten der Arbeitsgemeinschaft Basketball Bundesliga

Andreas Oettel erneut im BBL-Präsidium

Geschäftsführer von ratiopharm ulm Andreas Oettel ist für weitere drei Jahre zum Vizepräsidenten der Arbeitsgemeinschaft Basketball Bundesliga (AG BBL e.V.) bestätigt worden.

cropped-1632209437-image
Bild: easyCredit BBL
Andreas Oettel erneut im BBL-Präsidium

Geschäftsführer von ratiopharm ulm Andreas Oettel ist für weitere drei Jahre zum Vizepräsidenten der Arbeitsgemeinschaft Basketball Bundesliga (AG BBL e.V.) bestätigt worden.

Bei der turnusgemäßen Jahreshauptversammlung der AG BBL e.V. in Crailsheim wurden Alexander Reil, 1. Vorsitzender der MHP Riesen Ludwigsburg als Präsident und Marco Baldi (Geschäftsführer ALBA BERLIN) und Andreas Oettel als Vizepräsident für weitere drei Jahre bestätigt. Neu mit dabei im vierköpfigen Gremium ist Martin Geissler (Geschäftsführer SYNTAINICS MBC), der ebenso als Vizepräsident fungieren wird.

Neben seinem Amt im Präsidium gehört Andreas Oettel außerdem für zwei weitere Jahre dem Aufsichtsrat der BBL GmbH an.

Andreas Oettel zur Wiederwahl: "Es ist mir eine große Ehre die hervorragende Entwicklung, die die BBL in den vergangenen Jahren vollzogen hat, auch in Zukunft mitbegleiten und mitgestalten zu dürfen. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit innerhalb des Präsidiums und Aufsichtsrats."