Augsburger Unternehmen in der Kategorie „E-Mobility“ ausgezeichnet

Quantron AG gewinnt German Innovation Award

Die Quantron AG hat den German Innovation Award in der Kategorie „E-Mobility“ erhalten. Der Preis zeichnet jedes Jahr innovative Unternehmen aus, die für nachhaltige und nutzerorientierte Projekte und Methoden mit Zukunftspotenzial stehen.

cropped-1623932332-quantron-ag_gewinnt_german_innovation_award_2021_high
Bild: Quantron AG
Zum vierten Mal wurden in diesem Jahr vorausdenkende Unternehmen in branchenübergreifenden Kategorien mit dem German Innovation Award prämiert. Die Quantron AG überzeugte die Jury mit ihren umfassenden Serviceleistungen sowie ihrem breiten Angebot an umweltfreundlichen Elektro-, Hybrid und Brennstoffzellen-Lösungen bei Nutzfahrzeugen von unter 3,49 bis 44 t. Zur Einsparung der CO2-Emissionen einer Fahrzeugneuproduktion setzt die Quantron AG ihren Fokus auf die ressourcenschonende Umrüstung von Gebraucht- und Bestandsfahrzeugen.
Andreas Haller, Gründer und Vorstand der Quantron AG: „Ich freue mich sehr, dass wir zu den diesjährigen Gewinnern des German Innovation Award zählen und danke dem Auswahlgremium. Mit unserem nachhaltigen Q-Repowering Ansatz leisten wir einen wichtigen Beitrag für eine grünere Zukunft. Der Award bestätigt den hohen Innovationscharakter unseres Konzepts.“