Dauerkartenbesitzer erhalten freien Eintritt zur Generalprobe

Der Tag der Vielfalt

Am Samstag, 23. Juli, (15.30 Uhr) empfängt der FC Augsburg den französischen Erstligisten FC Stade Rennes in der WWK ARENA. Die Generalprobe vor dem Pflichtspielauftakt findet als „Tag der Vielfalt“ statt. Gespielt wird nicht nur 90 Minuten, sondern die Begegnung wird über 4 x 30 Minuten ausgetragen.

cropped-1657266577-image004
Bild: FC Augsburg Presse

Wie in den vergangenen Jahren sind alle Dauerkarten-Besitzer zu diesem finalen Testspiel vor dem Pflichtspielstart in der neuen Saison eingeladen. Sie erhalten mit ihrer Dauerkarte für die Saison 2022/23 kostenfreien Zutritt zur Arena. Wer sich noch eine Dauerkarte sichern möchte, kann dies weiterhin tun. Jahreskartenabos sind in allen Bereichen des Stadions – mit Ausnahme des Augsburger-Allgemeine-Familienblocks – erhältlich. Bei einem Jahresticket können FCA-Fans im Vergleich zu Einzeltickets deutlich sparen 
Der Vorverkauf für die Generalprobe startet ab Montag, 11. Juli, (12.00 Uhr). Für das Spiel gegen Stade Rennes gelten in allen Kategorien vergünstigte Preise. So kosten Eintrittskarten für Kinder in allen Kategorien nur 4 Euro, der beste Sitzplatz ist für 20 Euro zu haben. Auf der Ulrich-Biesinger-Tribüne gibt es Stehplatzkarten für 7 Euro.
 
Tickets sind über den Online-Ticketshop unter www.fcaugsburg.de, die Ticket-Hotline 01803 019070 (*0,09 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; max. 0,42 €/Minute aus dem deutschen Mobilfunknetz) und das Servicecenter an der WWK ARENA erhältlich.


Am „Tag der Vielfalt“ dürfen sich die Fans wieder auf ein attraktives Rahmenprogramm freuen. Rund um die WWK Arena sind zahlreiche Mitmach-Aktionen geplant, genauere Informationen werden in der Woche vor der Partie bekannt gegeben.

 
 

Das könnte Sie auch interessieren

Ciao Capitano

Rot-Grün-Weiße Nacht

Mixed-Splitter