Kostenlose hochkarätige Konzerte beim Shopping in Kempten

„Musiksommer Kempten" lockt in die Innenstadt

Es kehrt ein wenig Leben zurück in die Innenstadt von Kempten. Dank des schönen Wetters und der Aktion „Musiksommer Kempten" des City-Management Kempten, der Teil des „Stadtsommer Kempten" ist, kamen am vergangenen ersten Juliwochenende recht viele Besucher in die Kemptener Innenstadt. Zwar blieben in den Straßencafés doch noch einige Plätze frei, vielleicht ist aber ein vorsichtiger Neubeginn nach zwei Lockdowns auch angemessen. An vielen Plätzen der Innenstadt gaben Berufsmusiker*innen den vorbeiziehenden Passanten freie Konzerte. Hier und da spendeten die Zuhörer*innen den Musikern auch den ein oder anderen Euro oder kauften die ausgelegten CDs. Am Mühlrad spielte die die Band „MORLEY", drei junge Damen aus Kempten, Köln und Essen, die mit jazzigen Balladen ihr Publikum auf den Stufen rund um das Mühlrad unterhielten. „Nach rund 1 1/2 Jahren Auftrittsabstinenz haben wir hier zum ersten mal wieder die Gelegenheit vor Leuten zu spielen. Das macht uns alle froh.”, sagt die Sängerin Lydia Schiller aus Kempten. Auch das Bayerische Rote Kreuz nutzte die Gunst der Stunde und lud zu einem Spontan-Impftermin zum August-Fischer-Platz. Tausende kamen und liessen sich mit BionTech gegen das Corona-Virus impfen. Nachstehend die Pressemitteillung des City-Management Kempten, das an insgesamt fünf Tagen den „Musiksommer" in der Innenstadt organisiert.

cropped-1625326276-dsc07419
Wie hier am Künstlerhaus mit dem Auftritt von „Hackberry" gab es am ersten Juliwochende in der gesamten Innenstadt von Kempten Live Music for free.Bild: Jörg Spielberg
Anstelle der Großveranstaltungen wie dem Stadtfest und dem Tag der Musik, die in diesem Jahr Corona-bedingt erneut ausfallen mussten, hat das City-Management mit dem Musiksommer ein attraktives Alternativ-Programm ausgearbeitet, das in Form von Mikro- Events an fünf Samstagen von Juni bis August über die Bühne geht.

„Mit Live-Musik an verschiedenen Standorten in der Innenstadt wollen wir wieder eine schöne Atmosphäre in die Innenstadt bringen und sowohl Einheimische als auch Gäste zum Verweilen einladen“ sagt Niklas Ringeisen, Geschäftsstellenleiter des City-Management Kempten.

Berufs- und Hobbymusikern unterschiedlicher Genres will man die Möglichkeit geben, nach monatelangem Lockdown wieder vor Publikum zu spielen. „Sowohl die Künstler als auch die ansässigen Gastronomen und Einzelhändler freuen sich sehr, dass nun wieder Leben in die Innenstadt kommt,“ berichtet Veranstaltungsleiterin Elke Roßmanith. Gleichzeitig betont sie aber: „Die Mikro-Events werden selbstverständlich Corona-konform durchgeführt und sind an die geltenden Abstands- und Hygienebestimmungen geknüpft.“

Dank der niedrigen Inzidenzen konnte die Auftaktveranstaltung bereits am 19. Juni starten. „Wir sind froh, dass das aktuelle Infektionsgeschehen in Kempten derzeit so gering ist, sodass wir unsere Musiksamstage durchführen können“ erklärt Niklas Ringeisen. „Wir hoffen, dass die Lage stabil bleibt und wir den Besuchern über einen Zeitraum von drei Monaten ein breit gefächertes Musik-Programm bieten können“.

Ein besonderes Highlight erwartet die Besucher am 3. Juli. Am klassischen Stadtfest-Samstag geben sich hochkarätige regionale Berufsmusiker-Bands den ganzen Tag über die Ehre und bieten kostenlose Innenstadt-Konzerte. Es spielen Leonie Leuchtenmüller & Tom Hauser sowie Housewife Productions vor dem Forum Allgäu, Hackberry am Künstlerhaus, Two in Tune Auf ́m Plätzle, Acoustic Beat Roots Trio in der Klostersteige, Morley in der Gerberstraße am Mühlrad und Die Schlanzer am Rathausplatz. Weitere Termine des Musiksommers sind der 17. Juli sowie der 7. und 14. August 2021, jeweils von 10 bis 17 Uhr.

Der Musiksommer ist ein fester Bestandteil der Dachmarke STADTSOMMER KEMPTEN, unter der neben dem City-Management der Kempten Messe- und Veranstaltungsbetrieb, das Kulturamt der Stadt Kempten, das Theater in Kempten sowie Kempten Tourismus ein buntes und vielfältiges Programm unter dem Motto „Erlebe den Sommer in der Stadt“ ausgearbeitet haben. Das gesamte Programm und die Termine zu den jeweiligen Veranstaltungen finden sich auf der offiziellen Website des STADTSOMMER KEMPTEN unter:www.stadtsommer-kempten.de. Alle Informationen speziell zum Musiksommer können auf: www.cm-kempten.de/musiksommer, abgerufen werden.