Krasniqi vs. Bösel: Robin Krasniqi verliert gegen Dominic Bösel

Es ging für beide um die Karriere

Was für eine spannende Kampfnacht! Was für ein Rematch! Fast auf den Tag genau nur ein Jahr später ging es für Robin Krasniqi um alles. Seine Nerven hatte der Profiboxer zwar im Griff, seinen Titel konnte der ehemalige Weltmeister dennoch leider nicht erfolgreich verteidigen.

cropped-1633822933-unknown
Bild: instagram.com/robin_krasniqi
Punktsieg für Dominic Bösel: Ein sehr harter und knapper Kampf! Robin Krasniqi musste sich im WM-Duell geschlagen geben. Für Dominik Bösel endete die Revanche mit einem Sieg. Eine der größten Herausforderungen, den verlorenen WM-Titel zurückzuholen, konnte Bösel somit erfüllen.

Ausgetragen wurde der Kampf vor 5.000 Zuschauern in der «GETEC Arena» in Magdeburg, Sachsen-Anhalt. Die Live-Übertragung im ARD verfolgten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Zuschauer – Kein Wunder, denn der Fight war absolut sehenswert! Am Ende von Runde 10 sagte Henry Maske, ehemaliger deutscher Boxer, dass noch alles offen sei. Spannung pur, vor allem in den letzten Runden. 
 
Unterschiedliche Meinungen zum Fight 

Henry Maske beurteilte den Kampf als unentschieden. Die Bewertung des Fights wurde als zweifelhaft angesehen.