„Pop-Up-Store“ in der wín-Geschäftsstelle in Neu-Ulm

Ladeneinheiten verleihen um Produktinnovationen zu testen

Die Geschäftsstelle des Neu-Ulmer Citymarketing ist im Oktober in neue Räumlichkeiten in bester Lage am Petrusplatz umgezogen. Dort wird den Mitgliedern und Gewerbetreibenden eine weitere Möglichkeit geboten, Produktinnovationen zu testen, neue Markenerlebnisse zu schaffen und Umsätze anzukurbeln.

cropped-1605877143-img_20201120_091932
Bild: Wir-in-Neu-Ulm e. V.
Idee ist, dem Handel, den Gastronomen, den Dienstleistern, den Künstler u.v.m. innovative und effiziente Verkaufsmodelle anzubieten. Pop-Up-Stores sind temporäre Ladeneinheiten, die auf überraschende und kostengünstige Weise Produkte inszenieren, um die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich zu ziehen.
Der Pop-Up-Store in der Friedenstraße 22 ist eine 30 qm Ladenfläche mit zwei großen Schaufenstern. Die Kosten belaufen sich auf 150 € inkl. Nebenkosten pro Woche für wín-Mitglieder. Der Pop-Up-Store kann wochenweise bis maximal 4 Wochen in Folge gebucht werden. wín wird kostenlos über die Social-Media-Kanäle Werbung betreiben. Auch Nichtmitglieder können sich dazu melden.
Wir-in-Neu-Ulm e. V.
Citymanagement Neu-Ulm
Ina-Katharina Barthold
Friedenstraße 22
89231 Neu-Ulm
Tel.: 0731-71885790
Fax.: 0731-71885783
E-Mail:geschaeftsstelle@wir-in-neu-ulm.de