ratiopharm ulm unterliegt knapp den Skyliners Frankfurt

Verlorene Punkte

Ulm empfing die Skyliners Frankfurt mit gewohnter Lautstärke.

cropped-1518644777-img_4279
Die Partie begann zunächst recht ausgeglichen. Doch 3 Minuten vor Ende des ersten Viertels setzten die Skyliners zum Endspurt an. Gleich 6 Körbe in Folge gingen an die Gäste. Der Ulmer Coach nahm eine Auszeit, was die Gastgeber wieder zurück ins Spiel brachte. Spielstand nach den ersten 10 Minuten 14:16.

Auch im zweiten Viertel blieben die Ulmer stark und konnten gut mithalten, aber nicht die Führung für sich gewinnen. Mit Ihren Korbwürfen hatten sie zudem Pech. Nach der Halbzeitpause begann für die #uuulmer die große Aufholjagd. Doch erst 46 Sekunden vor Schluss schafften sie den Ausgleich. Doch reichte dies am Ende nicht aus. Ulm verlor mit nur einem Punkt.