SSV Ulm 1846: Heimrechtstausch

Am Samstag gegen Pirmasens in Ulm

Am Samstag trifft der SSV Ulm 1846 Fussball zum 15. Spieltag auf den FK Pirmasens.

cropped-1610454604-adobestock_209859809
Bild: pavel1964 / stock.adobe
Da der Platz in Pirmasens nicht bespielbar ist, haben sich der FK Pirmsens und der SSV Ulm 1846 Fussball auf einen Tausch des Heimrechts geeinigt. Somit findet das Regionalligaspiel auf dem Kunstrasenplatz in Ulm statt. 

Bereits am vergangenen Wochenende haben die Spatzen ihr Heimspiel gegen den SC Freiburg II auf dem Kunstrasen ausgetragen und dieses mit 2:0 gewonnen.

Zuschauer sind zum Spiel, wie bekannt, nicht zugelassen.