Advertorial

Tarifänderungen ab 2019 bei der AVV

Clever günstig fahren im AVV

Mit dem passenden Ticket zu Ihrem persönlichen Fahrverhalten nutzen Sie den AVV auch ab 1. Januar 2019 günstig. Unser kleiner Wegweiser hilft Ihnen bei der richtigen Wahl.

cropped-1544026969-bildschirmfoto-2018-12-05-um-17.20.34

Nur 1,20 Euro pro Zone: Die E-Streifenkarte für Gelegenheitsfahrer

Für Gelegenheitsfahrer ist die E-Streifenkarte die attraktivste Variante. Ein E-Streifen kostet nur 1,20 Euro und spart 0,30 Euro/Preisstufe gegenüber dem Einzelticket. Der E-Streifen kann auch für die Kurzstrecke verwendet werden! Und so geht‘s: Laden Sie die App AVV.mobil, melden Sie sich am Ticketshop an, wählen Sie Ihre Fahrt und dafür den Handystreifenpreis – die benötigten Streifen werden abgebucht; die restlichen bleiben Ihnen als Guthaben.

Vier Kinder fahren kostenlos mit: Das Tagesticket für Familien

Mit dem AVV-Tagesticket können Sie für 6,80 Euro im Innenraum werktags ab 9 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen ganztags kostenlos bis zu vier Kinder mitnehmen. Gerade für Familien ist es DIE Alternative zu Einzeltickets oder Streifenkarte. Und gegen einen Aufpreis von 2,20 Euro pro Person wird daraus sogar ein günstiges Gruppenticket für dann bis zu fünf Personen – plus der vier Kinder. 

Ab 30 Euro pro Monat: Das Mobil-Abo 9 Uhr für Spätaufsteher

Für Personen, die die morgendlichen Stoßzeiten an Wochentagen meiden, ist unser Mobil-Abo 9 Uhr die richtige Wahl. Für 30 Euro (Innenraum), 35 Euro (Innenraum Plus oder Außenraum) und für 50 Euro (Gesamtnetz) fahren Sie von Montag bis Freitag ab 9 Uhr – so oft Sie wollen.
Anzeige
Das entspricht einem Tagespreis von 0,99, 1,15 bzw. 1,65 Euro für beliebig viele Fahrten. Und an Wochenenden und Feiertagen fahren damit auch Frühaufsteher ganztägig. 

Für bis zu sieben Personen: Das übertragbare Mobil-Abo Premium

Für das Mobil-Abo Premium zahlen Sie im Vergleich zum Mobil-Abo auch 2019 nur neun Euro/Monat mehr. Für 61,50 Euro (Innenraum), 87 Euro (Innenraum Plus oder Außenraum) und 104 Euro (Gesamtraum) fahren Sie selbst rund um die Uhr und können damit an Werktagen ab 9 Uhr bis zu vier Kinder und ab 18:00 Uhr noch zusätzlich drei Erwachsene kostenlos mitnehmen; an Wochenenden und Feiertagen sogar den ganzen Tag. Und: Ihr Mobil-Abo Premium können Sie jederzeit an Ihre Familie oder Freunde weitergeben. 

Ab 0,90 Euro: Das Einzelticket für Kinder ab 6 Jahre

Kinder sollen zu jeder Zeit auch ohne Begleitung Erwachsener günstig im AVV fahren. Deshalb bleibt der Preis für das Einzelticket Kind auch 2019 mit 0,90 Euro für eine Preisstufe stabil. Kinder unter sechs Jahren fahren im AVV kostenlos.