Augsburger Jugend wählt neue Jugendvertretung

Timur Akay und Denise Jäger sind die neuen Jugendsprecher

Am vergangenen Donnerstagabend, 24. Oktober wurde bei der Jugendsprecherwahl im Jugendhaus r33 des Stadtjugendrings Augsburg (SJR) die neue Jugendvertretung der Offenen Jugendarbeit der Stadt Augsburg gewählt.

cropped-1573727745-jugendsprecherwahl-2019_by-judith-erdle---sjr_191024_print
Bild: Judith Erdle - SJR Augsburg
Die beiden neuen Jugendsprecher sind Timur Akay und Denise Jäger. Willi Schumacher, Kamil Mateusz Nowaczyk, Varvara Pawlova und Karl Koch wurden als Stellvertreter gewählt.

Rund 50 Jugendliche kamen zur Jugendsprecherwahl ins Jugendhaus r33 in Kriegshaber, um ihre insgesamt sechs neuen Jugendvertreter zu wählen. Diese wollen sich für den Erhalt und die Renovierung von öffentlichen Räumen für Jugendliche einsetzen. Alle zwei Jahre können sich Besucher der Jugendhäuser zur Wahl aufstellen lassen, um die Offenen Jugendarbeit auf den Vollversammlungen des Stadtjugendrings Augsburg zu vertreten.