Bayerische Weihnacht mit TV-Star Wolfgang Fierek im Stadtsaal Kaufbeuren

Ein besinnliches Weihnachtskonzert und wunderschöne Weihnachtsgeschichten

Wolfgang Fierek, einer der bekanntesten deutschen Fernsehdarsteller, präsentiert die „Bayerische Weihnacht“, ein besinnliches Weihnachtskonzert mit Wolfgang Fiereks wunderschönsten Weihnachtsgeschichten am Samstag, 28. Dezember 2019 um 18:00 Uhr im Stadtsaal in Kaufbeuren. Einlass ist um 17:30 Uhr. Begleitet wird er hierbei von Die Vielsaitigen aus Innsbruck und den Tegernseer Alphornbläsern.

cropped-1573576707-wolfgang-fierek_bayerische-weihnacht--tobias-rachl
Bild: Kultur- und Firmenevents
Wolfgang Fierek ist bekannt aus vielen Fernsehfilmen und Fernsehserien, wie z.B. “Zwei Münchner in Hamburg“, „Ein Bayer auf Rügen“, „Die Rosenheim Cops“, „Hammer und Sichl“, „Der Bulle von Tölz“ oder „Maria fängt Feuer“. Natürlich kennen ihn viele auch Sänger und Musiker (z.B. “Resi i hol di mit mei`m Traktor ab“). Wolfgang Fierek ist fest mit Bayern verwurzelt und er liebt seine Heimat.

Die Vielsaitigen aus Innsbruck, das sind Theresa Giner, Sabrina Klotz, Anna Strickner und Lisa Strickner. Vier begeisterte Volksmusikantinnen, die nicht nur eine Freundschaft, sondern auch eine gemeinsame musikalische Leidenschaft verbindet: die echte, traditionelle Volksmusik. Sie verzaubern mit Hackbrett, Harfe, Querflöte, Gitarre und Kontrabass.

Die Tegernseer Alphornbläser gibt es seit über 30 Jahren. In dieser Besetzung treten sie seit vielen Jahren auf. Sie sind bekannt aus Rundfunk und Fernsehen. Das Quartett trat u.a. in der Fernsehsendung „Melodien der Berge“ auf. Ihre 5,5 Meter langen Alphörner gehören zu den längsten in der ganzen Welt.