Blumenläden dürfen am Valentinstag öffnen

Neuer Beschluss öffentlich

Am Tag der Liebe sind Blumen das beliebteste Geschenk, welches Pärchen einander machen können. Durch den Lockdown waren allerdings auch jegliche Blumengeschäfte betroffen. Jetzt gibt es speziell für den Valentinstag eine Ausnahmeregelung.

cropped-1612885081-adobestock_142740652
Bild: stock.adobe/Fiedels
Trotz Corona und trotz Sonntag dürfen dieses Jahr Blumenhändler ihr Geschäft eröffnen. Durch eine Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales ist es Inhabern gestattet ihre Läden am 14. Februar von 8-12 Uhr zu öffnen. Somit gibt es dieses Jahr keine Ausreden, warum denn kein schöner Blumenstrauß auf dem Tisch steht.