Brauhaus Riegele verlängert als Bierpartner des FC Augsburg

Auf weitere gute Partnerschaft

Das Brauhaus Riegele bleibt auch in den kommenden Jahren offizieller Bierpartner des FC Augsburg. Damit wird auch künftig in der WWK ARENA das Bier des traditionsreichen Augsburger Brauhauses, das aktuell in der 28. Generation geführt wird, ausgeschenkt. Riegele wird zudem unter anderem auf der Videobande und im Stadionprogramm präsent sein, Tickets nutzen und Spieler aus dem Profi-Kader in eigene Aktionen einbinden.

cropped-1536931172-brauhausriegele_bierpartner-fca
Brauereichef Sebastian Priller-Riegele (links) und Robert Schraml, Geschäftsführer Marketing beim FC Augsburg, freuen sich auf eine gute weitere Zusammenarbeit.
Bild: Klaus Rainer Krieger

Partnerschaft seit dem Einzug ins neue Stadion

Sebastian B. Priller-Riegele, zusammen mit seinem Vater in der Geschäftsführung des Brauhaus Riegele, äußert sich so: „Wir sind sehr stolz, den FC Augsburg seit dem Einzug ins neue Stadion als Bierpartner begleitet zu haben und freuen uns, dies auch in der Zukunft weiterhin zu tun. Der immer sehr offene und partnerschaftliche Umgang mit Verantwortlichen und Mitarbeitern imponiert uns ebenso wie er uns verbindet. Die Riegele-Belegschaft drückt die Daumen für eine erneut erfolgreiche Saison!“

Zum Jubiläum etwas Besonderes

Robert Schraml, vor Beginn seiner Tätigkeit als Geschäftsführer Marketing beim FC Augsburg lange Zeit selbst in der Bierbranche aktiv, ergänzt: „Das Brauhaus Riegele bereichert die Sponsorenfamilie des FC Augsburg ungemein, denn es ist ein verlässlicher und langjähriger Partner, der stets ein offenes Ohr für die Belange unseres Vereins hat. So hat das Brauhaus zum Beispiel anlässlich des 111-jährigen FCA- Bestehens ein eigenes Jubiläumsbier abgefüllt, das streng limitiert in unseren Fanshops, den Sobi-Märkten oder dem eigenen Shop der Brauerei erhältlich ist.
Anzeige
Uns verbindet eine große Leidenschaft für das, was wir tun. Toll, dass wir auch in den nächsten Jahren den eingeschlagenen Weg gemeinsam weitergehen!“

Eine sinnvolle und mit Herzblut geführte Partnerschaft

„Die Zusammenarbeit zwischen dem Brauhaus Riegele und dem FC Augsburg ist ein schönes Beispiel für eine produktseitig sinnvolle, aber zugleich mit viel Herzblut geführte Partnerschaft. Beide Seiten bringen ihre Stärken ein und so profitieren beide in hohem Maße voneinander. Wir freuen uns, diese tolle Kooperation weiter begleiten zu dürfen“, fügt Simon Wortmann, Senior Director Lagardère Sports beim FC Augsburg, hinzu.