Corona: Lauterbach hält baldige Cluböffnungen für möglich

Tanzen in der Disco bereits ab Herbst?

Die Gastronomie öffnet angesichts sinkender Corona-Zahlen unter Auflagen, auch Ausflüge und Urlaube sind wieder möglich – doch wann machen die Clubs wieder auf? Der SPD-Politiker Karl Lauterbach hat sich dazu überraschend zuversichtlich geäußert.

cropped-1622573989-adobestock_393341281
Bild: stock.adobe / opolja
Relativ bald nach Beginn der Corona war Schluss – alle Clubs mussten schließen, seitdem sind die Tanzflächen mit wenigen Ausnahmen wie leergefegt. Im Zuge der voranschreitenden Lockerungen aufgrund der sinkenden Inzidenzen hoffen Betreiber jetzt ebenfalls auf Perspektiven zur baldigen Wiedereröffnung. Ausgerechnet der sonst eher mahnende Karl Lauterbach steht dem Ganzen optimistisch gegenüber.

PCR-Test vor dem Clubbesuch?

So äußerte er sich in der YouTube-Satire-Show „World Wide Wohnzimmer“, ein Format des Jugendangebots funk, zu eben dieser Frage erstaunlich positiv: Lauterbach nennt nämlich bereits den kommenden Herbst als Zeitpunkt, zu dem Diskotheken wieder öffnen könnten. Jedoch bestehe dort natürlich weiterhin ein hohes Infektionsrisiko – schließlich handelt es sich um geschlossene Räume, in denen selten große Abstände eingehalten werden. Letztendlich komme es dem Mediziner zufolge auf die Gesamtsituation und die entsprechenden Impfzahlen an, wobei er speziell auch PCR-Tests vor dem Clubbesuch als mögliche Lösung hervorhebt.