Die ratiopharm ulm Tipoff-Gala 2019 begeistert auch dieses Jahr die Besucher

Spielervorstellung in exklusivem Ambiente

Wenn Basketball Spieler ihr Trikot gegen einen edlen schwarzen Anzug eintauschen, wenn rund 400 Gäste aus Wirtschaft, Politik und der Ulmer Gesellschaft zusammen kommen, wenn ein exklusives Dinner und einzigartige Musiker einen gelungenen Abend in angenehmer Atmosphäre versprechen, dann war es wieder Zeit für die ratiopharm ulm Tipoff Gala, die in diesem Jahr im Wiley Club in Ulm stattfand.

cropped-1568756935-img_0414
Bild: TRENDYone
Rund eine Woche vor dem offiziellen Saisonstart der Ulmer Basketballer gegen RASTA Vechta trafen sich über 400 geladene Gäste im Wiley Club um nicht nur einen unvergesslichen Abend sondern auch die exklusive Teamvorstellung für die Saison 2019/2020 mitzuerleben. Mit einem kühlen Glas Sekt in der Hand hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich im Außenbereich des Wiley Clubs zu unterhalten. Im Anschluss daran wurde die Veranstaltung von Marc Hermann eröffnet. Nachdem dieser das Team vorgestellt hatte, fanden drei unterschiedliche Gesprächsrunden statt. 

Ein Quizz als Eröffnung
Jede einzelne Gesprächsrunde startete mit zehn Fragen rund um das Thema ratiopharm ulm, insgesamt gab es 30. Die Gäste konnten sich dabei aktiv an diesem Quizz beteiligen. Nachdem sich diese nämlich auf einer Website eingetragen haben, konnten die Fragen ganz einfach auf dem Smartphone beantwortet werden. Nach den jeweiligen Aufgabestellungen gab es immer einen Sieger. Der Gewinner, also derjenige der die meisten Fragen sowohl schnell als auch richtig beantwortet hatte, bekam unter anderem Freikarten für das nächste Basketballspiel.



Drei Talkrunden begeisterten die Zuhörer
In der ersten Talkrunde kam Marc Hermann mit Jaka Lakovic, Doktor Thomas Stoll und Thorsten Leibenath abwechselnd ins Gespräch. Thorsten Leibenath, der nun nicht mehr die Position des Head Coach übernimmt, sondern nun als Sportdirektor tätig ist, hat den Positionswechsel zunächst einmal als starke Veränderung wahrgenommen. Er ist aber von der Arbeit des neuen Head Coachs Jaka Lakovic mehr als begeistert, da dieser viel Arbeit in das Team steckt. In der nächsten Talkrunde erzählte Zoran Dragic von seiner Motivation die Play-offs zu erreichen. Das letzte Gespräch führten Patrick Heckmann, Andi Obst und Per Günther. Alle drei Profis freuen sich auf die anstehende Saison. 
  
Ein schöner Abend geht zu Ende
Anschließend wartete ein ausgezeichnetes Büffet auf die Gäste, für jeden Besucher war genau das richtige dabei. Neben Fish&Chips sowie Bayerischem Döner gab es zum Beispiel hausgemachte Maultaschen und ein umfangreiches Nachspeißeangebot. Ein besonderes Highlight für die Teilnehmer ist sicherlich das Gespräch mit den Spielern gewesen. Diese standen für Fragen und natürlich Selfies zur Vergnügung.
Nach dem Essen neigte sich der Abend langsam dem Ende zu. Dass die ratiopharm ulm Tipoff-Gala auch dieses Jahr wieder eine gelungene Veranstaltung gewesen ist, zeigte nicht nur das zahlreiche Erscheinen der Gäste, sondern auch die vielen informativen Gespräche am Abend.