Die Vocatium Messe in Augsburg beginnt wieder

70 Aussteller informieren zur Berufs- und Ausbildungswahl

Ausbildungsberufe und Studiengänge kennenlernen. Das bietet die 6. Fachmesse für Ausbildung und Studium vocatium Region Augsburg - ein außerschulischer Lernort - am 28. und 29. Mai 2019 im Messezentrum.

cropped-1559114961-vocatium-beratung1
Bild: IfT
70 Aussteller informieren Schüler zur Berufs- und Studienwahl. Im Einzelnen beteiligen sich 50 Unternehmen, 14 Hochschulen/Akademien und Berufsfachschulen und 7 Beratungsinstitutionen. Erwartet werden über 2.800 interessierte Schüler und Schülerinnen aus der Region – über 20 Prozent mehr als im Vorjahr.

Das Besondere der Beratungsmesse besteht in verbindlichen Gesprächsterminen zwischen den jugendlichen Besuchern und den Ausstellern. Für diese Besucher werden voraussichtlich über 5760 solcher Gespräche arrangiert.

Dazu besuchte das Messeteam im Vorfeld der Veranstaltung 54 Schulen aus Augsburg und dem Umkreis. Den Schülern der jeweiligen Vorabgangsklassen wurden die Bildungsangebote der Aussteller im Unterricht vorgestellt. Aufgrund ihrer konkret geäußerten Wünsche werden den Jugendlichen ihre Termine zwei Wochen vor der vocatium mitgeteilt.
Anzeige
So können sie sich gut darauf vorbereiten. Sie bringen vielfach Bewerbungsunterlagen mit und nutzen die Gespräche zum Einüben späterer Bewerbungsgespräche.

Neben den Einzelgesprächen rundet ein interessantes Vortragsprogramm zu den Themen Bewerbung, Ausbildung und Studium die Messe ab.

Die zweitätige Veranstaltung öffnet am 28. und 29. Mai jeweils von 8:30 Uhr bis 14:45 Uhr im Messezentrum. Die Fachmesse steht allen interessierten Besuchern offen. Der Eintritt ist frei.

Die vollständige Ausstellerliste, das Messehandbuch, das Vortragsprogramm sowie weitere Informationen können unter www.erfolg-im-beruf.de abgerufen werden.