Europas größter Anbieter für Pop-Up Events

Vintage und Second Hand Mode

Coole Vintage-Klamotten zu Kilo-Preisen, Musik und dazu noch ein Gläschen Wein, all das gab es vergangene Woche für die Besucher im Augsburger Gaswerk.

cropped-1637598835-img_4980
Bild: Vinokilo
Zu Gast in der Event-Location war am Donnerstag und Freitag Vinokilo, Europas größter Anbieter von Pop-Up Events für Vintage und Second Hand Mode. Das junge Start-Up aus Bodenheim in der Nähe von Mainz hat es sich auf die Fahnen geschrieben, Kleidung ein neues Leben zu geben und so seinen Beitrag zu einer besseren Zukunft zu leisten. Nachhaltigerer Konsum ohne dabei auf etwas verzichten zu müssen und gute Qualität statt Wegwerfmode, das sind die Leitlinien mit denen Vinokilo sein Konzept mittlerweile in über hundert Städte in Europa gebracht hat. Auch in Augsburg kam das Projekt gut an, fast 3000 Besucher sicherten sich im Vorfeld ein (kostenloses) Ticket.

Das könnte Sie auch interessieren