Familienforschung im Stadtarchiv Augsburg

Kostenfreies Seminar in der Reihe „Stadtgeschichte Einblicke“

Wo liegen meine Wurzeln? Und welche Ereignisse in der Vergangenheit haben meine Familiengeschichte geprägt? Antworten auf diese Fragen finden sich häufig in den reichen Beständen kommunaler Archive.

cropped-1551189953-19_02_26_sichtvermerk-zur-ausstellung-von-reisepassen-fur-die-familie-gugger_stadtarchiv-augsbur
Bild: Stadtarchiv Augsburg
In einem Abendseminar zum Thema Familienforschung gibt der Referent und Mitarbeiter des Stadtarchivs, Archivoberinspektor Mario Felkl, den Teilnehmenden anhand ausgewählter Beispiele praktische Tipps für die Recherche in Augsburger Quellen.

Veranstaltungsbeginn
Donnerstag, 28. Februar 2019, 19:00 Uhr
Stadtarchiv, Zur Kammgarnspinnerei 11
Der Eintritt ist frei.