Kanzlerin Angela Merkel beschließt weitere Maßnahmen und den zweiten Corona Lockdown

Massive Kontaktbeschränkungen für Deutschland

Bund und Länder haben heute über einen zweiten Lokdown abgestimmt.

cropped-1603899982-adobestock_339135945
Bild: Adobe Stock
Um 17 Uhr soll Angela Merkel vor die Presse treten um über die anstehenden Beschränkungen zu informieren:

+++ 17:15 Uhr +++ 

Noch immer wird über den Beschluss diskutiert.
Von Nachrichtenagenturen wurden bereits folgende Informationen veröffentlicht: 
  • In Öffentlichkeit maximal zehn Personen aus zwei Haushalten
  • Gastronomie soll wieder geschlossen werden (nur noch Mitnahme und Lieferung)
  • Freizeitsport- und Kultureinrichtungen sollen wieder geschlossen werden
  • Profi-Sport wieder ohne Zuschauer 
+++ 17:35 Uhr +++

Angela Merkel spricht in der Pressekonferenz nun selbst und informiert über die weiteren Maßnahmen, welche vom 2. bis 30. November gelten: 

  • Treffen mit maximal zehn Personen aus zwei Haushalten (Gilt auch für private Wohnungen)
  • Keine Touristischen Ausflüge und Reisen im Innland
  • Profi-Sport muss wieder ohne Zuschauer stattfinden, Amateursport wird wieder eingestellt 
  • Theater, Kinos, Messen, Freizeitparks und Schwimmbäder werden geschlossen 
  • Fitnessstudios, Massagepraxen und Tattoo-Studios werden geschlossen
  • Veranstaltungen jeglicher Art sind verboten 
  • Gastronomiebetriebe werden wieder geschlossen (nur noch Mitnahme und Lieferung)
  • Groß- und Einzelhandel, Schulen und Kitas bleiben geöffnet!!!