Markus Söder informiert über die ab 8. März geltenden Corona-Maßnahmen

Stufenplan zur Wiedereröffnung

Bei der heutigen Pressekonferenz von Ministerpräsident Markus Söder wurde der Stufenplan zur Wiedereröffnung und Rückkehr zur Normalität vorgestellt.

cropped-1614862275-adobestock_329115246
Bild: Adobe Stock / Mike Fouque
Der Stufenplan in Bayern sieht wie folgt aus:
 

Ab 8. März:

Öffnungen von Gartenmärkten, Blumengeschäften, Buchläden, körpernahe Dienstleistungen, Fahr- und Flugschulen
 
Inzidenz „langfristig*“ < 35:
Treffen mit zehn Personen aus drei Haushalten erlaubt
 
Inzidenz < 50:
Treffen mit fünf Personen aus zwei Haushalten
Schulen geöffnet ab 15. März: Grundschulen und Abschlussklassen wieder ganztags in Schulen, ab 5. Klasse alle in Wechselunterricht
Öffnungen von Einzelhandel, Museen, Galerien, Zoos, botanischen Gärten
Kontaktfreier Sport im Außenbereich erlaubt
 
Inzidenz „langfristig*“ < 50:
Zusätzlich Öffnung von Außengastronomie
 
Inzidenz < 100:
Besuch der oben genannten, aber mit Terminen „Click & Meet“
Treffen mit fünf Personen aus zwei Haushalten
Schulen geöffnet ab 15. März (alle Klassen in Wechselunterricht) 
  

Ab 22. März:

Inzidenz < 50:
Öffnung von Außengastronomie, Theater, Kinos
 
Inzidenz < 100:
Besuch der oben genannten, aber mit Termin oder Selbst- Schnelltests
 
 

Ab 5. April:

Inzidenz < 50:
Veranstaltungen draußen (max. 50 Personen), Kontaktsport drinnen
 
Inzidenz < 100:
Kontaktsport draußen (ohne Test) Kontaktsport innen (mit Test), kontaktfreier Sport innen
 

< 100 bleiben die Regeln vorerst wie bisher


* langfristig = Inzidenz mindestens zwei Wochen unter dem Wert