Advertorial

LEW schenkt Azubis den Führerschein

Aktion geht in die zweite Runde

LEW-Azubis können wieder Gas geben: Eine erstklassige Ausbildung, beste Übernahmechancen – und on top gibt’s auch noch einen Führerschein.

cropped-1585753653-_mg_0457-1
Bild: Lechwerke AG
Die Lechwerke gehen mit ihrer Führerschein-Aktion in die nächste Runde! Alle, die am 1. September 2021 ihre Ausbildung in einem von sieben Berufen in Augsburg oder Memmingen beginnen, bekommen den Auto-Führerschein dazu. Geschenkt? Ganz genau! Die Kosten bis maximal 2.200 Euro werden übernommen. Einzige Bedingung: Die Führerscheinprüfung darf erst ab Beginn der Ausbildung abgelegt werden – spätestens jedoch vor deren Ende. Also heißt es: Ab Mitte Juli 2020 bewerben, den Traum-Ausbildungsplatz ergattern, eine Fahrschule aussuchen und in jeder Hinsicht durchstarten. Mehr Infos zur Führerschein-Aktion findest du unter karriere.lew.de/fuehrerschein

In diesen Berufen bildet LEW aus: 

  • Elektroniker*in für Betriebstechnik
  • Elektroanlagenmonteur*in
  • Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatiker*in für Systemintegration
  • Kaufmann*frau für Dialogmarketing
  • Industriekaufmann*frau
  • Koch*Köchin

Über die LEW-Gruppe

Die LEW-Gruppe ist der regionale Energiepartner in Bayern und Teilen Baden-Württembergs. Mit 36 Wasserkraftwerken und 65.000 Photovoltaik-Anlagen erzeugen wir grünen Strom aus der Kraft des Wassers und der Sonne. Neben Strom und Gas bieten wir unseren Kunden umfangreiche Dienstleistungen rund um das Thema Energie und bringen die Elektromobilität in der Region weiter voran. Mit einem eigenen Glasfasernetz sorgen wir außerdem für eine schnelle und zukunftsfähige Datenkommunikation und entwickeln attraktive Telekommunikationslösungen. Die LEW-Gruppe beschäftigt rund 1.900 Mitarbeiter und bildet jährlich über 90 junge Leute aus.