Personalkarussell in der Augsburger Automobilbranche

MINI-Verkaufsleiter wechselt zum Porsche Zentrum Augsburg

Der bis zuletzt beim Autohaus Reisacher als Verkaufsleiter für MINI und BMW Motorräder am Standort Augsburg (Wertachbrücke) tätige Andreas Gebele, wechselt ab Oktober 2018 zum Porsche Zentrum Augsburg.

cropped-1537360816-andreas-gebele-foto.1024x1024
Andreas Gebele wechselt vom Autohaus Reisacher zum Porsche Zentrum Augsburg.

Wunsch nach Veränderung stand im Vordergrund

Die beim Autohaus Reisacher in jüngster Vergangenheit begonnene Zentralisierung, im Rahmen welcher der BMW- und MINI-Standort an der Augsburger Wertbachbrücke aufgegeben und in den Reisacher-Standort Göggingen integriert wurde, war laut Andreas Gebele nicht ausschlaggebend für seinen Wechsel. Vielmehr sei das attraktive Angebot des Porsche Zentrum Augsburg sowie der Wille nach Veränderung, seine Motivation gewesen.
Der in Augsburg gut vernetzte Gebele, war vor einigen Jahren schon einmal beim Autohaus Augsburg als Marketingreferent beschäftigt, bevor er 2 Jahre beim Lokalsender Radio Fantasy verbrachte und danach wieder zum Autohaus Reisacher kam, wo er nun knapp 6 Jahre tätig war. Beim Porsche Zentrum Augsburg soll Andreas Gebele künftig die Leitung des Gesamtverkaufs übernehmen.