Rezept für leckere Erdbeer-Tofu-Creme und fruchtige Erdbeerchips

Erdbeeren sind nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund

Obwohl sie zu 92 Prozent aus Wasser bestehen, ist das Obst reich an Vitamin C und beinhaltet Spurenelemente wie beispielsweise Kalium sowie Eisen. Wir zeigen Euch zwei einfache Rezepte, die wirklich einfach in der Zubereitung sind und unglaublich gut schmecken.

cropped-1591801512-img_4472
Bild: TRENDYone
Zutaten (2 Portionen):
200 g Erdbeeren
1 EL brauner Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
100 g Tofu natur (Reformhaus)
2 EL Pinienkerne
50 ml Soja-Drink (Reformhaus)
1 EL Rapsöl

Zubereitung:
Die Erdbeeren waschen, vom Strunk befreien, in Stücke schneiden und mit Zucker und Vanillezucker fein pürieren. Anschließend den Tofu kalt abwaschen, trockentupfen und in kleine Stücke schneiden. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne kurz anrösten. Mit dem Handrührer das Erdbeerpüree, Tofu, Sojamilch und Öl im Mixer auf hoher Stufe zu einer glatten Creme pürieren. Die Erdbeer-Tofu-Creme mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen und ggf. mit Erdbeeren dekorieren.