Toyota RAV4: Toyotas neuer Plug-In Hybrid SUV

Neuer Hybrid startet in die Zukunft

Die bereits fünfte Generation des RAV4, dessen Erfolgsgeschichte 1994 begann, setzt nun vollständig auf einen Hybrid-Antrieb, der in Sachen Reichweite neue Maßstäbe setzen kann.

cropped-1606482836-67579-rav4-phev-dpl-2020dynamic036
Bild: Toyota Deutschland GmbH
Minimaler Verbrauch, maximale Power und immer genau die richtige Menge Fahrspaß. Das macht den neuen Toyota RAV4 SUV aus. Kombiniert mit modernem Design und hochwertiger Technologie wird das Bewegen dieses Fahrzeugs jedes Mal zu einem besonderen Erlebnis. Ein Vierzylinder-Benziner Motor arbeitet gemeinsam mit zwei Elektromotoren, um eine Leistung von 306 PS zu generieren. Um den Elektromotoren genug Strom zur Verfügung zu stellen, wurde die Batterie im Vergleich zu den herkömmlichen Modellen deutlich vergrößert. Durch eine gewöhnliche 230-Volt-Haushaltssteckdose lässt sich der Lithium-Ionen-Akku dennoch innerhalb von viereinhalb Stunden vollständig aufladen.

In Folge der erhöhten Kapazität hat sich die Reichweite, die das Fahrzeug rein elektrisch zurücklegen kann, von normalerweise etwa 50 km auf 75 km erhöht. Dabei wird der Verbrennungsmotor während dem Fahren nicht in Anspruch genommen. Selbst wenn er sich bei Bedarf dazuschaltet, bekommt der Fahrer davon kaum etwas mit. Der Grund dafür ist das gedämpfte Motorgeräusch des Ottomotors, welches sich nahezu tonlos anschaltet. Für ein unverwechselbares Fahrgefühl sorgen unter anderem die unterschiedlichen Fahrmodi.

So kann man beispielsweise per Knopfdruck einen „Trail-Modus“ aktivieren. Er sorgt dafür, dass man auch im leichten Gelände zusätzliche Traktion und Sicherheit erhält. Auch das intelligente Allradsystem gibt dabei die notwendige Hilfe dazu. Doch nicht nur unter Bedingungen abseits der Straßen kann der Wagen punkten. Für perfekte Tauglichkeit und eine sportliche Atmosphäre auch im Straßenverkehr sorgen die Fahrassistenzsysteme und die Leistung des PKWs. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat der neue RAV4 zwar etwa 150 Kilogramm zugelegt. Nichtsdestotrotz sprintet er in nur sechs Sekunden auf Tempo 100. Abgerundet mit einem modernen und zukunftsorientierten Design wird der Toyota zu einem Allrounder, der für jede Situation gewappnet ist.