Tuning World Bodensee präsentiert Frauenpower

Best-of-Kalender 2021

Die Tuning World Bodensee und der traditionelle Miss Tuning-Kalender gehören zusammen wie Reifen und Felgen. Aufgrund der Corona-Pandemie und der Verschiebung der Veranstaltung auf das kommende Jahr müssen die Fans jedoch auch auf eine neue First Lady der Szene - und somit auf zwölf Motive mit ihr für 2021 verzichten.

cropped-1605197743-adobestock_224589305
Bild: Adobe stock/ photoschmidt
Abhilfe schafft ein Best-of des Miss Tuning-Kalenders mit allen ehemaligen Schrauberköniginnen und der aktuellen Repräsentantin der Szene. Das auf 1500 Exemplare limitierte Sammlerstück ist ab sofort auf der Webseite der Tuning World Bodensee zum Preis von 30 Euro (inkl. Versand) erhältlich.

„Dieser außergewöhnliche Kalender, den es auf diese Weise noch nie gegeben hat, verkürzt der Community die Wartezeit auf die 18. Ausgabe der Tuning World Bodensee und bringt PS-Stärken und First Ladies der Szene bis ins Jahr 2022 hinein in die eigenen vier Wände“, erklärt Projektleiter Dirk Kreidenweiß. Statt der gewohnten zwölf Kalenderblätter enthält die Best-of-Variante insgesamt 17 Motive mit allen Titelträgerinnen von 2003 bis 2019. Ob Kroatien, Kenia oder die British Virgin Islands: Nicht nur die spektakulären Fahrzeuge, sondern auch die außergewöhnlichen Landschaften und Locations sind echte Hingucker, vor denen Katharina, Mandy, Vanessa und die 14 weiteren Schönheiten in Szene gesetzt wurden.