17. Augsburger Berufsinformationsmesse fitforJOB zieht knapp 11.000 Besucher an

Der Weg zum Traumberuf

Rund 11.000 Schüler, Eltern und Interessierte strömten heute auf Schwabens größte Ausbildungsmesse „fitforJOB“ der HWK für Schwaben und IHK Schwaben.

cropped-1490030004-img_9399
Über 150 Aussteller aus Handwerk, Industrie, Handel und Dienstleistungen informierten auf der Messe Augsburg über die Vielfalt der Ausbildungsberufe und berieten die künftigen Fachkräfte von morgen, welche schulischen Leistungen für die unterschiedlichen Berufe nötig sind.

Dual Ausgebildete sind die gesuchten Fachkräfte von heute und morgen und ein Mangel an Nachwuchskräften ist heute schon in den Unternehmen spürbar. „Vor diesem Hintergrund in Verbindung mit einem zunehmenden Akademisierungstrend, der sich bereits negativ auf den Ausbildungsmarkt auswirkt, müssen wir alles tun, um für die duale Ausbildung zu werben und so die Fachkräfte von morgen für die schwäbischen Betriebe zu sichern. Die aktuellen Ausbildungszahlen von 9.260 IHK-Neuverträgen in 2016 bestätigen, dass die duale Ausbildung bei den hiesigen Betrieben einen hohen Stellenwert genießt und sie exzellente Karrierechancen bietet.

Meistgeklickte News aus der Kategorie Beruf & Karriere

Wo fängt für Sie sexuelle Belästigung an?

„Das war doch nur ein Scherz!“ Ja? War es das? Wir wissen: Hinter jedem noch so harml...
693

Perspektive in Sicht: Ausbildung oder Studium?

Es ist ein ohrenbetäubendes Stimmengewirr, dass tief aus unserem Inneren kommt. Unser...
128

Viele Lehrstellen bleiben unbesetzt

Fast jedem zehnten Ausbildungsunternehmen geht der Nachwuchs aus. Rund einem Drittel...
66