Online-Preisverleihung des Augsburger Medienpreises 2020

Vier Auszeichnungen unter dem Motto Mut, Haltung und Perspektive

Auch heuer setzte sich das Organistations-Team der Biennale aus Medienprofis verschiedenster Fachrichtungen zusammen. Bereits zum sechsten Mal fand die Verleihung des Augsburger Medienpreises statt - In diesem Jahr unter dem Motto "Mut, Haltung und Perspektive". Die Corona-Pandemie hat den Veranstaltern zwar die große Sommernachtsgala verwehrt aber dennoch sollte die Veranstaltung im Kongress am Park stattfinden. So wurde die Preisverleihung ohne Gäste und online via Live-Stream übertragen.

cropped-1595629823-img_9940
Bild: TRENDYone
Von Marketing und PR, über Film und Fotografie bis hin zu Satz und Grafik war jede mediale Spielart vertreten. Dabei werden alle Leistungen rund um den Augsburger Medienpreis ehrenamtlich erbracht. Von der Vorbereitung und medialen Begleitung bis hin zur Organisation der Gala ging das MP20-Team heuer mit gutem Beispiel voran und setzte das Motto "Mut, Haltung und Perspektive" mit gewohnt professionellem Anspruch, Engagement und Herzblut um.

Vier Preise und ein Sonderpreis 

Insgesamt vier Preise vergab das Medienforum Augsburg an diesem Sommerabend im Kongress am Park. Auch einen Sonderpreis hatten die Jury-Mitglieder zu verleihen: Das Rockeeter-Team um Jan Sekulla und Daniel Kempf erhielt die besondere Auszeichnung für ihr gelungenes Festival im Jahr 2019.
In der Kategorie "Perspektive" konnten sich Anna Klein und ihr Team über den Medienpreis für ihr Filmprojekt #wasserlebt freuen. Hier zeigten die jungen Menschen die Wasserwirtschaft Augsburgs in einer Serie, nachdem einige Orte der Stadt von der UNESCO ausgezeichnet wurden. 



Außerdem erhielt ein Dokumentarfilm in der Kategorie "Haltung" eine Auszeichnung. Der knapp 90-minütige Film von Michael Kalb und Timian Hopf zeigt die letzten Zeitzeugen der Stadt, die sich zu ihren Erfahrungen in Zeiten des Nationalsozialismus äußern. 
In der Kategorie "Mut" wurde Thomas Laschyk an diesem Abend geehrt. Er kämpfte in den vergangenen Monaten gegen "Fakenews" an, um mithilfe seiner Website zu verhindern, dass politische Falschmeldungen die Runde machen.

Events

  • Online-Preisverleihung: Augsburger Medienpreis
    2

    Kongress am Park, Augsburg

    Online-Preisverleihung: Augsburger Medienprei...

    Der Augsburger Medienpreis wird seit 2010 vom Medienforum Augsburg e.V. ver...