Audi bringt neuen Q3 Sportback als Kompakt-SUV in Coupe Form

Neues aus dem Ingolstädter Hause

Audi erweitert seine Modellpalette um einen Kompakt-SUV in Coupé Form – den Audi Q3 Sportback. Er vereint Kraft eines SUVs mit der Eleganz eines Coupés und ist für alle Terrains geeignet, also ein richtiger Allrounder.

cropped-1571927824-a1911557_large
Bild: Audi AG
Das Exterieur

Der Kompakt-SUV in Coupé Form wirkt besonders sportlich, doch behält durch markante Anbauteile den typischen SUV-Charakter. Durch die niedrigen Dachlinien und dem Dachkantenspoiler erscheint der Q3 Sportback länger als das Schwestermodell, dem Audi Q3. Die niedrigen Fenster, der sportliche Stoßfänger und die Rückleuchten betonen das Gesamtdesign.

Das Interieur

Die Größe des Q3 Sportbacks sorgt für einen voluminösen Innenraum von 1.400 Litern. Die Rückbank lässt sich um 130 mm verschieben. Die dreifach geteilten Lehnen sind in sieben Stufen neigungsverstellbar. Optional sind die vorderen Sitze elektrisch einstell- und beheizbar. Auf Wunsch kann man mit dem Kontur-/Ambientelichtpaket mit 30 wählbaren Farben Lichtakzente setzen.

Der Antrieb

Für den Audi Q3 Sportback stehen zunächst zwei Benziner und ein Diesel-Aggregat zur Wahl.  Der Q3 Sportback 35 TFSI mit einem 1.5 TFSI Motor mit 110 kW/150 PS, Vorderantrieb und der „Cylinder on demand“-Technologie, die bei niedrigen und mittleren Lasten zwei Zylinder abschaltet. Im Q3 Sportback 45 TFSI quattro kommt der leistungsstärkste Motor zum Einsatz. Dieser beeindruckt durch einen 2.0 TFSI Motor, mit einer Leistung von 169 kW/230 PS.

Assistenten und Vernetzung

Zur Basisausstattung gehört ein 10,25“ Kombiinstrument, welches der Fahrer durch ein Multifunktionslenkrad bedient. Das Top-System, der MMI Navigation plus, lässt die Anzeigen im Audi Virtual Cockpit anzeigen. Dieser verfügt über ein 10,1 Zoll Touch-Display, Auf Wunsch gibt es das 12,3 Zoll große Audi virtual cockpit plus mit drei wählbaren Layouts, darunter eine besonders dynamische Ansicht.

Neu ist der cloudbasierte Amazon-Sprachdienst Alexa, der Musik und Hörbücher streamt sowie Zugriff auf mehr als 80.000 Alexa-Skills bietet. Auch die Navigation mit Google Earth und das Hybridradio, gehören zum Paket Audi connect Navigation & Infotainment plus.

Der Audi Q3 Sportback ist in der Version des 35 TFSI für 36.000 Euro, der 35 TDI und 35 TDI quattro jeweils ab 40.200 Euro erhältlich.