Das Partnerhoroskop - Diese Sternzeichen passen perfekt zusammen

Finde den richtigen Partner

In der Astrologie besitzt jeder Mensch, der ein bestimmtes Sternzeichen hat, auch dessen Charaktereigenschaften. Was bedeutet das für unsere Partnerschaft? Welche Kombinationen ergeben sich daraus? Und von welchem Sternzeichen sollten Sie die Finger lassen? Lesen Sie entspannt, es wird romantisch.

cropped-1545310338-bildschirmfoto-2018-12-20-um-13.51.57
Zu Beginn möchten wir gern Ihre beschlagenen Brillengläser etwas polieren. Selbstverständlich kann die Astrologie die Frage „Welche Sternzeichen passen zusammen?“ nicht einfach mit „Rosie passt zu Peter“ beantwortet werden. Neben dem Charakterzug Ihres persönlichen Sternzeichens spielen viele weitere Aspekte eine Rolle, die Ihre Persönlichkeit formen, abrunden und ausmachen. Unsere Erziehung, unsere Umwelt und Erfahrungen entwickeln unseren Charakter und beeinflussen die Wahl der Menschen, die wir an unserer Seite brauchen.
Wir bleiben romantisch und verraten Ihnen, welche Sternzeichen ihrem Charakter nach wirklich zueinander passen. 

Welche Sternzeichen passen…

zum Widder?
Der Widder ist dem Element Feuer zugeteilt und somit sehr energiegeladen und temperamentvoll. An seine Seite passen andere, lebhafte Zeichen, die sich nicht so leicht unterbuttern lassen oder von seiner schwungvollen Art genervt sind.
Passt: Widder, Löwen oder Schützen. Auch eine Beziehung mit Luftzeichen, sprich Zwillinge, Waage und Wassermann, kann von Erfolg gekrönt sein.

zum Stier?
Der Stier ist ein Gewohnheitstier, neigt manchmal sogar zur Sturheit. Um ihn aus diesem Trott herauszuholen, sind Partner gut, die ihn sanft hervorlocken.
Ideal: Löwe, Wassermann oder Skorpion.
Eine Beziehung zwischen einem Stier und einem Fisch kann ebenfalls sehr harmonievoll sein. 

zum Zwilling?
Das Luftzeichen Zwillinge ist bekannt für seine kommunikative Art – manchmal jedoch sind Zwillinge ein wenig „flatterhaft“. Am besten harmonieren Zwillinge mit anderen Luftikussen, der Jackpot ist hier die Waage. 

zum Krebs?
Krebse sind sehr gefühlvoll und absolute Familienmenschen. Es ist ihnen sehr wichtig, dass es ihren Lieben gut geht. Darum brauchen sie einen Partner an ihrer Seite, der ähnlich fühlt. Das funktioniert am besten mit anderen Sternzeichen, die ebenfalls dem Element Wasser zugeordnet sind, wie Fische und Skorpione. Mit Feuerzeichen (Löwe, Widder und Schütze) könnte es Schwierigkeiten geben. 

zum Löwen?
Der Löwe ist der König der Tiere und auch Menschen mit dem Sternzeichen Löwe sind oft Alpha-Tiere. Löwen genießen es, im Mittelpunkt zu stehen und sie sind wahre Selbstdarsteller. Darum ist eine Kombination zwischen Löwe und Löwe oft schwierig – sie stehen sich gegenseitig im Weg. Löwe und Schütze ergänzen sich dagegen wunderbar. 

zur Jungfrau?
Die Jungfrau ist bekannt für ihre Zuverlässigkeit, Ordnungsliebe und Vernunft. Darum sind sehr impulsive Zeichen nicht die besten Partner für sie. Das Sternzeichen Jungfrau ist mit dem Element Erde verbunden. Darum sind auch
andere „erdverbundene“ Sternzeichen optimal für sie, sprich andere Jungfrauen, Steinböcke oder Stiere.

zur Waage?
Waagen sind sehr harmoniebedürftig. Gerechtigkeit ist ihnen sehr wichtig. In einer Beziehung mit einer Waage sollte das Geben und Nehmen ausgeglichen sein. Außerdem haben Waagen eine ganz besondere Vorliebe für Schönes. Zu den Waagen (Element Luft) passen besonders gut Wassermänner, Schützen, Löwen und andere Waagen.

zum Skorpion?
Skorpione sind eigen. Sie grübeln viel, zweifeln oft, sind vorsichtig. Darum braucht man oft Geduld mit ihnen. Am wohlsten fühlen sie sich mit ihresgleichen, also anderen Wasserzeichen: Fische, Krebs oder anderen Skorpionen. Diese Zeichen bringen meistens die nötige Geduld auf.

zum Schützen?
Schützen sind extrovertiert und lieben es, etwas zu erleben. Darum reisen sie gerne, lieben es, etwas zu unternehmen. Da muss der ideale Partner für einen Schützen schon mithalten können. Am besten können das die anderen Feuerzeichen wie Widder und Löwen. 

zum Steinbock?
Der Steinbock, der auch zu den Erdzeichen gehört, gilt als besonders bodenständig und realistisch. Er ist pflichtbewusst und loyal. Nur überwiegt dieses Pflichtbewusstsein manchmal seine sinnliche Seite. Er kommt am besten mit seinen Erdzeichen-Partnern aus, da sie auf der gleichen Wellenlänge liegen. Also mit Jungfrauen, Stieren und anderen Steinböcken. 

zum Wassermann?
Wassermänner sind echte Individualisten und sehr freiheitsliebend. Darauf muss sich der Partner einstellen. Wassermann und Wassermann bringen viel Verständnis füreinander auf. Doch auch die anderen Luftzeichen, Zwillinge und Waage, harmonieren zum Wassermann. Der Wassermann fühlt sich außerdem zum Fisch spirituell hingezogen.

zum Fisch?
Der Fisch schwebt immer ein wenig über den Dingen. Er ist sehr verträumt, spirituell. Ein bisschen Bodenständigkeit schenken ihm die Erdzeichen Stier und Steinbock. Auch die Jungfrau kann ihn wunderbar ergänzen. Obacht: Es besteht die Gefahr, dass der Fisch mit einem weiteren Wasserzeichen zu weich wird und noch mehr in andere Sphären abhebt. |Text: Stefanie Steinbach

Das könnte Sie auch interessieren