Der neue VW ID.3: Emissionsfreie Mobilität

Sieben neue Modelle

Mit den sieben neuen Modellen Life – Style – Business – Family– Tech – Max und Tour des neuen VW ID.3, verwirklicht der Hersteller seine Vision von emissionsfreier Mobilität für alle.

cropped-1598946811-db2020au01184_large
Bild: Volkswagen AG
Die Versionen basieren auf dem Basismodell mit einer 58-kWh-Batterie (Netto-Batterie-Energie-Inhalt) für bis zu 420 km Reichweite (WLTP2) und einem 150kW Performance Heckantrieb. Dieser liefert ein maximales Drehmoment von 310 Newtonmetern für nahtlosen Beschleunigungsspaß in knappen 3,4 Sekunden aus dem Stand auf 60km/h.

Ohne Zusatzausstattung liegt das Einstiegsmodell bei 35.574,95 Euro. Jedes Modell hat ein Navigationssystem an Bord, Abstandsregeltempomat (Adaptive Cruise Control) sowie Komforttelefonie mit induktivem Laden.

Die Versionen „Life“, „Style“, „Business“ und „Family“ bieten je nach Modell beispielsweise noch ein beheizbares Lenkrad, Sitzheizung, zwei zusätzliche USB-C-Anschlüsse, ein großes oder kleines Designpaket inklusive Matrix LED-Scheinwerfer, ED Rücklichtern mit dynamischer Wischfunktion und Panoramaglasdach, ein Komfortpaket sowie ein Assistenzpaket, getönte Scheiben, Rückfahrkamera und schlüssellosem Zugangssystem Keyless Access.

Technikliebhaber werden sich zudem für augmentiertes und assistiertes Fahren im ID.3 „Tech“ begeistern, der mit Side Assist, Emergency Assist und großem Infotainment Paket inklusive Head-up Display und Sound Paket punktet. Das Maximum an Design, Technik, Sport und Komfort bietet der ID.3 „Max“ für 45.917,48 Euro. Hier werden alle großen Pakete angeboten, beispielsweise elektrische 12-Wege Massagesitze oder auch die Progressivlenkung sowie DCC (Dynamic Cruise Control) sind hier mit an Bord. Im ID.3 „Tour“ ist Elektrisches Langstreckenfahren sogar mit einer Reichweite bis zu 550 km Reichweite (WLTP) möglich und bietet optional eine größere Batterie (77 kWh Netto-Batterie-Energie-Inhalt) für bis zu 550 km Reichweite (WLTP) und eine 125kW DC Ladeleistung.

Übrigens: Alle ID.3 Modelle sind in Deutschland auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge und können bei Vorliegen der sonstigen Fördervoraussetzungen und entsprechender Beantragung den Höchstfördersatz für Elektrofahrzeuge in Höhe von 9.480 Euro erhalten. Den Herstelleranteil in Höhe von 3.480 Euro übernimmt in diesem Fall Volkswagen.