Geschäftsstelle der Stadtsparkasse Augsburg eröffnet im November in der City-Galerie

Standortkonzept wird weiter ausgebaut

Am 05. November 2018 wird City-Galerie ihre Pforten öffnen.

cropped-1539182456-bildschirmfoto-2018-10-10-um-16.40.25
Noch wird in der neuen Geschäftsstelle gewerkelt, aber Teilbereiche können sich schon sehen lassen: Wand zwischen zwei Beratungsräumen. Die Verbundenheit zum in der Na...Bild: sska
Damit baut die Stadtsparkasse Augsburg ihr Standortkonzept weiter aus. Die modernen, barrierefreien Räume bieten gute Parkmöglichkeiten aufgrund der 2000 kostengünstigen Parkplätze in der City-Galerie sowie eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln und über den Shuttle Bus City Express Augsburg. Nah bei den Kunden, an einem stark frequentierten Platz: das war ein Grund für die Zusammenlegung der Geschäftsstellen Jakobervorstadt und Ulrichs- viertel/Bäckergasse, der zur neuen Geschäftsstelle City-Galerie führte. Dazu passend: erweiterte Öffnungszeiten von 9 bis 18 Uhr durchgehend, von Montag bis Freitag.
Anzeige
Beratungsgespräche sind sogar zwischen 7:30 Uhr und 19:30 Uhr möglich. Vereinbaren kann man diese direkt vor Ort, telefonisch oder auch online direkt über den Terminkalender seines Beraters

Die neuen Räumlichkeiten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beiden Geschäftsstellen, die zusammengelegt werden, freuen sich, ihre Kunden nun in den neuen Räumlichkeiten am Willy-Brandt-Platz 3a zu begrüßen. Ab dem Umzugstag (02. November 2018) sind die Geschäftsstellen Jakober- vorstadt und Bäckergasse geschlossen. In der Jakobervorstadt wird weiterhin ein SB-Service vorgehalten, bis auf weiteres am bisherigen Ort (Bei der Jakobskirche 1). Die Bargeldversorgung rund um die Bäckergasse erfolgt durch die Geldautomaten in unmittelbarer Nähe in der City-Galerie, der Geschäftsstelle City- Galerie, MAX 23 und dem Moritzplatz.