Neuer Vapiano für Ulm

Kölner Pizza-und Pasta-Kette öffnet seine Türen in der Neuen Straße

Seit Anfang September befindet sich im Herzen von Ulm eine neue Vapiano-Filiale. Alle Pizza-und-Pasta-Freunde haben nun die Möglichkeit, sich in der Neuen Straße aus zwölf Nudelsorten genau das richtige rauszusuchen, um den großen und kleinen Hunger zu stillen.

cropped-1568220045-ulm-vapiano
Bild: TRENDYone
Auch wenn die Eröffnung des Restaurants durch Umbauverzögerungen anfangs auf sich warten ließ, glänzt der frisch eröffnete Laden nun mit hochwertigem Design und einladender Innenarchitektur. Besonders spannend an dem Franchise-Unternehmen ist, dass man dem Koch auf die Finger schauen kann, während er die Speisen zubereitet.
Anzeige
Außerdem ist der Zahlvorgang besonders einfach und perfekt für all diejenigen, die in Eile sind und keine Zeit haben, die Bedienung für die Rechnung an den Tisch zu beten. 
Vapiano legt den Fokus seit Neuem auf Restaurants in europäischen Stadtzentren. Werner Engels, der für die Vapiano-Standorte zuständig ist, äüßerte sich optimistisch: „Mit seiner Lage im historischen Stadtkern von Ulm in unmittelbarer Nähe zum touristischen Anziehungspunkt Ulmer Münster fügt sich das Restaurant sehr gut in unser neues Konzept ein.“