Popcorn mal anders: Außergewöhnliche Varianten für den Filmabend

Süßes und salziges Popcorn haben ausgedient

Ob ein Filmabend mit der besten Freundin oder ein kuscheliges Couch-Date mit dem Schwarm: Ein Snack darf natürlich nicht fehlen. Doch normales süßes oder salziges Popcorn wird schnell langweilig. Dafür gibt es einige außergewöhnliche Alternativen.

cropped-1513523743-adobestock_62254272
Bild: stock.adobe.com
Chips kann man inzwischen in fast jeder Geschmacksrichtung kaufen. Doch Popcorn ist meistens trotzdem ein besserer Snack, weil man es fast immer selbst macht. Doch nur die Varianten süß und salzig sind schnell langweilig. Mit ein paar Gewürzen und Kräutern kann das aber schnell geändert werden. 

Sauer macht lustig

Für diese Variante werden Zitronen und Pfeffer benötigt. Die Zitrone abreiben und mit Salz und Pfeffer vermischen. Die Mischung so lange in den Ofen schieben, bis sie getrocknet ist. Dann einfach mit Popcorn untermengen und genießen. 

Mediterranes Popcorn

Um Popcorn mit einem mediterranen Geschmack zu snacken, benötigt man getrockneten Rosmarin und süßes sowie würziges Paprikapulver. Eine kleine Prise von allem vermischen und über das Popcorn geben - schon fertig. 

Süß und ausgefallen

Die Geschmacksrichtung mit salzigem Karamell und der Mischung aus süß und herzhaft ist zur Zeit sehr angesagt und auch unglaublich lecker. Deshalb ist dieses Popcorn mit Schokolade und Meersalz auch ein absoluter Favorit. Einfach Zartbitter-Schokolade zum schmelzen bringen und über dem Popcorn verteilen. Eine Prise Meersalz verfeinert den Snack.